Aktuelle Sicherheitssoftware

Mit dem Einsatz einer aktuellen Antivirus- und Firewall-Software können Schädlinge auf Ihrem Rechner erkannt, sowie der ein- und ausgehende Datenverkehr überwacht werden.

Installieren Sie eine Antivirus-Software

Eine installierte Antivirus-Software spürt bekannte Schädlinge auf Ihrem Computer auf, blockiert und löscht diese.

Funktionen:

  • Erkennt und löscht Malware, Viren, Würmer und  Trojaner
  • Schutz vor Spyware
  • Vollständiger Systemcheck
Verwenden Sie eine Personal-Firewall

Eine Firewall hat den Zweck, den ein- und ausgehenden Datenverkehr bei Ihrem Computer zu überwachen und zu filtern. In den meisten Fällen ist diese Schutzmassnahme bereits ein Bestandteil des Betriebssystems.

Funktionen:

  • Prüft den ein- und ausgehenden Datenverkehr zum Internet oder zu einem Netzwerk.
  • Definiert, welche Programme Zugriff auf das Internet erhalten.
Halten Sie Ihre Sicherheitssoftware aktuell

Ein zuverlässiger Schutz durch eine Sicherheitssoftware wird nur erreicht, wenn diese stets auf dem aktuellsten Stand ist. Das Update erfolgt in der Regel automatisch – prüfen Sie das Datum der letzten Aktualisierung.

Sicherheitssoftware nie deaktivieren

Deaktivieren Sie nie Ihre Sicherheitssoftware, auch wenn Sie dazu aufgefordert werden.

Kosten und Preise

Das Angebot an Sicherheitssoftware ist gross und reicht von der gratis Antiviren-Software bis hin zur umfassenden und kostenpflichtigen Internet Security Lösung. Eine Firewall-Software ist in den meisten Fällen bereits Bestandteil des Betriebssystems und muss nicht zusätzlich erworben werden. Detaillierte Informationen finden Sie auf den Internetseiten der Hersteller.