Mein Unternehmen

Wir sind die Bank für Ihr Unternehmen – engagiert, verlässlich und sicher.

{"totalActive":0,"topic":{"229":{"title":"KMU", "active":false},"235":{"title":"Gross-unternehmen", "active":false},"236":{"title":"Vermögens-verwalter", "active":false},"237":{"title":"Institutionelle Anleger", "active":false}},"phase":{"245":{"title":"Gründung Start-up", "active":false},"246":{"title":"Laufendes Geschäft", "active":false},"247":{"title":"Nachfolge", "active":false}},"category":{"meinunternehmenzahlen":{"title":"Zahlen", "active":false},"meinunternehmenfinanzieren":{"title":"Finanzieren", "active":false},"meinunternehmenanlegen":{"title":"Anlegen", "active":false},"meinunternehmeninformieren":{"title":"Informieren", "active":false},"meinunternehmenliqmanagement":{"title":"Liquiditätsmanagement", "active":false},"meinunternehmenvorsorgen":{"title":"Vorsorgen", "active":false}}}

Mich interessieren Themen zu:

KMU

Gross-unternehmen

Vermögens-verwalter

Institutionelle Anleger

In der Phase:

Gründung Start-up

Laufendes Geschäft

Nachfolge

65 Einträge:

Einträge filtern

Themen

Phasen

  • Gründung Startup
  • Laufendes Geschäft
  • Nachfolge

Bereiche

Auffindbarkeit im Netz verbessern

Ist ein Unternehmen im Web nicht auffindbar, existiert es für die Kunden nicht.

KMU-Frauen in der Ostschweiz fördern

Frauen wollen sich in der Wirtschaftswelt besser vernetzen. In der Ostschweiz gibt es verschiedene Plattformen oder Organisationen dazu. 

Geschäftskonto online eröffnen

Benötigen Sie für Ihr Unternehmen ein Geschäftskonto oder eine andere Dienstleistung? Bei uns können Sie in wenigen Minuten online Ihr Bankkonto eröffnen und ersparen sich so den Weg zu einer Niederlassung.

Gründen leicht gemacht

Dank der Partnerschaft zwischen der SGKB und fasoon ist Gründen leicht gemacht – und kostengünstig.

QR-Rechnung

Die QR-Rechnung vereinfacht das Ausstellen und Bezahlen von Rechnungen und ersetzt die bisherigen Einzahlungsscheine.

13. Mai 2020

Startfeld

Startfeld ist das Netzwerk für Innovationen und Start-ups rund um den Säntis. In allen Phasen der Innovation werden ambitionierte Gründerinnen und Gründer sowie etablierte KMU, die offen für Impulse sind und Neues vorantreiben, unterstützt.

Nachfolgeplanung

Die Übergabe eines Unternehmens an den Nachfolger ist eine grosse Herausforderung für alle Beteiligten.

Startfeld Diamant

Bist du das innovativste Ostschweizer Start-up? Der Startfeld Diamant verleiht deiner Idee den richtigen Schliff. Der Jungunternehmerpreis wird von der St. Galler Kantonalbank in Zusammenarbeit mit Startfeld, dem regionalen Netzwerk für Start-ups und Innovationen, organisiert und jährlich verliehen.

Key Accounts

Unsere Spezialisten für Grossunternehmen und Immobilieninvestoren.

Institutionelle

Ansprechpartner

Das Team Institutionelle Anleger steht Ihnen gerne zur Verfügung.

Die drei Gründungsphasen

Mit jeder Phase des Gründungsprozesses gelangen Sie näher zum Ziel Ihres eigenen Unternehmens. Wir unterstützen Sie dabei mit Hilfsmitteln und Tipps zur Vorabklärung.

Die St.Galler Kantonalbank für unabhängige Vermögensverwalter

Wachstumsstärke

Es ist unser Anspruch, Ihnen als Depotbank rund um Ihre Tätigkeit als unabhängiger Vermögensverwalter einen erstklassigen Service zu bieten.

Individuelle Beratung

Bei uns finden Sie ideale Voraussetzungen für eine erfolgreiche und langfristige Zusammenarbeit: Erfahrung, Wissen und kompetente Netzwerkpartner.

Newsletter

Unsere News für KMU

Mit unserem «KMU-Fokus» sowie ergänzenden Newslettern sind Sie stets auf dem Laufenden.

Unternehmens- nachfolge und private Nachlassplanung

Neben der Nachfolge des Unternehmens darf auch die private Nachlassplanung nicht vergessen werden.

Vermögensverwalter

Als externer Vermögensverwalter benötigen Sie einen starken Partner, der Ihre Bedürfnisse kennt, der Sie bei der Umsetzung Ihrer eigenen Anlagestrategie unterstützt und eine schnelle und zuverlässige Abwicklung sicherstellt.

27. Februar 2020

Vom LIBOR zum SARON

Die britische Finanzmarktaufsicht wird die Publikation des LIBOR nur noch bis Ende 2021 unterstützen. Nachfolger des bekannten Referenzzinssatzes wird der SARON.

Finanzierungsmöglichkeiten für Jungunternehmen

Die Finanzierung ist beim Aufbau eines Unternehmens oft ein kritischer Aspekt. Ein solides Finanzierungskonzept bildet die Basis für einen erfolgversprechenden Unternehmensstart.

Vermögensverwaltung

Sparen Sie Zeit und entlasten Sie sich von der aufwändigen Verwaltung Ihres Vermögens

Online Services

Online-Buchhaltung leicht gemacht: Dank Schnittstellen zu Swiss21 und bexio.

ALM-Studien

Die Asset Liability Management-Studie (ALM-Studie) unserer Bank ist für den Stiftungsrat ein zentrales und äusserst wertvolles Instrument zur Führung der Pensionskasse.

Businessplan

Der Businessplan ist das zentrale Instrument für die ganzheitliche Unternehmensplanung. Sie erarbeiten damit Ihre Geschäftsidee und bereiten den Markteintritt vor.

Überbrückungskredit COVID-19

Der Bundesrat stellt Unternehmen in der Schweiz aufgrund der wirtschaftlichen Folgen des Coronavirus Liquiditätshilfen im Umfang von insgesamt 20 Milliarden Franken zur Verfügung. Die SGKB begrüsst die Ausgestaltung dieses Massnahmenpakets und beteiligt sich daran.

E-Banking

Tipps & Tricks für externe Vermögensverwalter.

Aus- und Weiterbildung

Wir unterstützen Sie in der Aus- und Weiterbildung Ihrer Stiftungsräte zur Wahrnehmung ihrer Führungsaufgabe.

Cash Management

Gleichen Sie die Liquidität auf Ihren Konten ab und nutzen Sie unsere Produkte und Dienstleistungen für ein effizientes Cash Management.

E-Banking für Geschäftskunden

Die E-Banking-Lösung unserer Bank ist auch für Ihr Unternehmen vorteilhaft. Denn unsere elektronischen Dienstleistungen sind auf Ihre Bedürfnisse abgestimmt.

eBill

Mit eBill digitalisieren Sie Ihre Rechnungsstellung. Papierrechnungen gehören der Vergangenheit an. Senden Sie Rechnungen sicher ans E-Banking beziehungsweise eBill-Portal. 

Berufliche Vorsorge

Konzentrieren Sie sich auf Ihr Kerngeschäft, wir beraten Sie kompetent und unabhängig rund um die berufliche Vorsorge und Pensionskasse Ihrer Mitarbeitenden.

TWINT

TWINT ist die neue Bezahllösung für alle Unternehmen, die bargeldlose Zahlungen am POS, im Web, in einer App oder an Automaten abwickeln möchten.

Individuelle Finanzierungsmodelle

Wir sind eine zuverlässige und offene Partnerin für Finanzierungslösungen. Werte wie Integrität, Transparenz und Plausibilität sind tief in unserer Kreditpolitik verankert.

Private Vorsorge

Sparen in der dritten Säule wird immer wichtiger - denn nur so lassen sich mögliche Vorsorgelücken aus der ersten und zweiten Säule schliessen.

Pensionsplanung

Nach einem intensiven Arbeitsleben markiert die Pensionierung den Beginn eines neuen Lebensabschnitts, in dem sich viele Träume verwirklichen lassen.

Zeichnungsregelung

Vollmachten bequem online verwalten - das spart Zeit.

Kapital- einzahlungskonto

Gründen Sie eine Gesellschaft mit beschränkter Haftung oder eine Aktiengesellschaft? Wir unterstützen Sie rund um das Kapitaleinzahlungskonto.

Karten, Zahlen

Hier finden Sie passende Zahlungsmittel für den bargeldlosen Zahlungsverkehr für Geschäftskunden.

Immobilienfinanzierung

Für die Finanzierung Ihrer Immobilien bieten wir Ihnen eine umfangreiche Palette attraktiver Hypothekarmodelle an. Informieren Sie sich hier über unsere verschiedenen Produkte.

Investitionsfinanzierung

Der technische Fortschritt zwingt jedes Unternehmen zu einer immer rascheren Erneuerung seiner Anlagen. In immer kürzeren Zeitabschnitten müssen immer bedeutendere finanzielle Mittel mobilisiert werden. Finanzieren Sie Ihre Investitionen in das betriebliche Anlagevermögen mit einem Investitionskredit von uns.

Betriebsfinanzierung

Unsere Lösungen gewähren Ihrem Unternehmen die nötige Flexibilität und stellen die Liquidität sicher.

Kontokorrent

Wer ein Kontokorrent bei der St.Galler Kantonalbank besitzt, hat Zugang zu allen Bankdienstleistungen.

Im Hoflädeli Germann wird bargeldlos bezahlt

Im Zuge von Corona hat das bargeldlose Zahlen zusätzlich Aufwind bekommen. Dies spürt auch der Hofladen von Claudia und Josef Germann aus Goldach. Die beiden setzen seit einiger Zeit auf TWINT als Lösung für ihr KMU.

Debit Mastercard

Mit der Debit Mastercard können Sie weltweit bargeldlos bezahlen und jederzeit Bargeld beziehen.

Kurzfristige Anlagen

Die Bewirtschaftung der liquiden Mittel als auch der kurzfristigen Gelder verlangt genaue Kenntnisse der Märkte und deren Erwartungen.

Langfristige Anlagen

Die Bewirtschaftung der längerfristigen Gelder verlangt genaue Kenntnisse der Märkte und deren Erwartungen.

E-Commerce

Der Handel im Internet boomt. Es werden immer mehr Online-Shops eröffnet. Bieten auch Sie Ihren Kunden die Möglichkeit, online per Kreditkarte zu bezahlen.

Mastercard Corporate

Mit der Mastercard Corporate Card begleichen Ihre Mitarbeitenden bequem Spesenausgaben und Einkäufe für das Unternehmen.

Devisen und Noten

Wie kann sich mein Unternehmen absichern? Aktuelle Devisenkurse und -informationen aus erster Hand.

Handelsfinanzierung

Egal ob Sie im Ex- oder Import tätig sind, wir stellen Ihnen die entsprechenden Instrumente für die Zahlung und Sicherung Ihrer Geschäfte zur Verfügung.

Risikofinanzierung

Sie benötigen eine Finanzierung für Ihr Jungunternehmen, eine Nachfolgeregelung oder ein Management Buy-Out?

Mastercard Business

Mit der Mastercard Business Card können Sie und Ihre Mitarbeitenden überall bequem die gesamten Spesenauslagen bezahlen.

Anlagepakete

Mit unseren Dienstleistungspaketen finden Sie für jedes Anlagebedürfnis das passende Angebot.

Zahlterminals

An den Zahlterminals können Ihre Kunden bei Ihnen bargeldlos bezahlen - egal, ob an der Ladenkasse oder am mobilen Gerät.

Immobilien- marktbericht

Laufend aktualisierte Informationen zum Wohneigentums- und Mietwohnungsmarkt aus den Kantonen St. Gallen und Appenzell Ausserrhoden.

Marktmeinung

Abonnieren Sie die täglichen Analysen und profitieren Sie.

Börsendaten

Mit unserer Börsen- und Finanzplattform Yourmoney sind Sie immer auf dem Laufenden.

Research

Profitieren Sie von Marktmeinungen unserer Investmentcenter Spezialisten. Sie kommentieren täglich das nationale und internationale Geschehen an den Finanzmärkten.

Konjunkturumfrage

In unserer Konjunkturumfrage finden Sie quartalsweise aktualisierte Kennzahlen, Fachkommentare und den Ostschweizer Konjunkturindex.
 

Liegenschaftskonto

Das Liegenschaftskonto ist bestimmt für Liegenschaften-Verwaltungen und -Eigentümer, welche das Konto im Sinne eines Mietzinskontos nutzen.

Euro-Kontokorrent

Wenn Sie einen wesentlichen Teil Ihres Zahlungsverkehrs in Euro abwickeln.

SGKB EBICS

EBICS (Electronic Banking Internet Communication Standard) ist ein offenes, internetbasiertes Kommunikationsprotokoll für die Übermittlung von Finanztransaktionen zwischen Kunden und Ihren Banken.

Unser Beratungsansatz

Wir bauen auf einen ganzheitlichen Beratungsansatz. Deshalb bieten wir Ihnen umfassende Dienstleistungen für Ihr Unternehmen, für Ihre Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sowie für Sie ganz persönlich.

Zahlungsausgänge

Wie Sie Rechnungen Ihrer Kreditoren im In- und Ausland möglichst einfach, bequem und günstig begleichen.

Zahlungseingänge

Rechnungen stellen und Debitorenforderungen einziehen - einfach, zuverlässig und bequem. Die St.Galler Kantonalbank bietet Ihnen die bedarfsgerechten Möglichkeiten.

Fremdwährungskonto

Wenn Sie einen wesentlichen Teil Ihres Zahlungsverkehrs in Fremdwährungen abwickeln.