Startfeld Diamant: Der Jungunternehmerpreis

Der Startfeld Diamant verleiht deiner Idee den richtigen Schliff. In Zusammenarbeit mit Startfeld, dem regionalen Netzwerk für Start-ups und Innovationen, wird der Jungunternehmerpreis 2021 bereits zum zehnten Mal verliehen.

Der Startfeld Diamant geht an:

Die Gewinnerin des «Startfeld Diamant 2021» heisst Galventa. Das St. Galler Startup stellt ein Nahrungsergänzungsmittel her, mit dem sich der Schlaf-Wach-Rhythmus gezielt steuern lässt. Der Jungunternehmerpreis der St.Galler Kantonalbank wurde zum zehnten Mal verliehen. Die Preisverleihung fand am Dienstagabend live per Video statt.

Online Voting

Das Online Voting ist beendet. Wir sind überwältigt von dem grossen Interesse. Gewinnerin des Votings ist die «Wildblumen GmbH». Das Jungunternehmen hat das Online-Voting mit insgesamt 1370 Stimmen gewonnen. Herzliche Gratulation.


23 Einträge:

Dienstleistung

Kaspar&

Kaspar& bietet eine einfache, zugängliche und innovative all-in-one Lösung für Bezahlen, Anlegen und Vorsorgen.

Weitere Informationen

IT

Okomo AG

Okomo schafft es die menschliche Komponente auch in die virtuelle Beratung zu bringen.

Weitere Informationen

Dienstleistung

Journal Invest GmbH

Leoono revolutioniert dein Tradingerlebnis und verbindet Analysen, Online-Kurse & Know-How.

Weitere Informationen

Dienstleistung

ZAMPARO

Malerarbeiten und Oberflächenveredelungen für Ihre Zufriedenheit. Bei uns erhalten Sie ein Unikat.

Weitere Informationen

Dienstleistung

Wildblumen GmbH

Wir wollen einheimischen Wildblumen zu mehr Beachtung verhelfen.

Weitere Informationen

Ernährung

Sparklys Switzerland

Sparklys Hard Seltzer ist das zeitgeistige alkoholische Erfrischungsgetränk reduziert aufs Maximum.

Weitere Informationen

Dienstleistung

Olditex™

Olditex™ - die Spitex für Oldtimer. Der mobile Weg zur Pflege klassischer Automobile der Baujahre 1930 bis 1980.

Weitere Informationen

IT

AIMMO

Effiziente Verwaltung von Immobilien und Dokumenten für private Eigentümer und kleinere Verwaltungen ermöglicht.

Weitere Informationen

Industrie & Gewerbe

notsweden.ch

Die Mission von notsweden.ch ist es, coole Schweizer Jungbrands in einem Onlineshop zu vereinen und zu fördern.

Weitere Informationen

Industrie & Gewerbe

View2Go

Echtzeit-Visualisierung und Dokumentation von vor Ort Besichtigungen für einen nachhaltigeren Geschäftsalltag.

Weitere Informationen

32

Gesundheitswesen

Galventa GmbH

Stellen Sie Ihre zirkadiane Uhr neu ein! Unsere Innovation befreit Sie von Aufwachproblemen.

Weitere Informationen

Marketing & Kommunikation

BOTTIMMO AG

BOTTIMMO hilft Maklern dabei, mit Eigentümern ins Gespräch zu kommen - online und offline.

Weitere Informationen

Dienstleistung

Alta Saint Gall GmbH

Wir revolutionieren mit Nähsets das Hobby Nähen und machen so eine echte Alternative zur Fast Fashion zugänglicher.

Weitere Informationen

IT

CAOS AG

CAOS revolutioniert die einfache und sichere Anmeldung von Benutzern an Software-Produkten und Services.

Weitere Informationen

Ernährung

Bottle+

Bottle+, die wiederverwendbare Wasserflasche, mit welcher man Sprudelwasser jederzeit und überall herstellen kann.

Weitere Informationen

Dienstleistung

selber-bauen.ch

... verwirkliche dein Projekt.

Weitere Informationen

Dienstleistung

Ihre IDA GmbH

Digitaler Assistentin, smarte Uhr und smartes Wohnen: Dank IDA wird das Zuhause sicher für Menschen im Alter.

Weitere Informationen

IT

regioscope

regioScope ist eine Cloud basierte Planungsanwendung mit feinräumigen Marktdaten und Prognosen bis 2040.

Weitere Informationen

197

Dienstleistung

Art of Fire Selection

Erste automatisierte Ofenausstellung mit 24-Stunden-Zugang – Vor Ort und virtuell mit smarten Prozessen.

Weitere Informationen

IT

Gossik

Mit Gossik bleibst du organisiert! Unsere App lernt dich kennen und hilft dir aktiv beim Managen deiner To-Do Liste.

Weitere Informationen

Industrie & Gewerbe

Secondhandbags AG

Secondhandbags verkauft, kauft und vermietet gebrauchte Designer Handtaschen online. Wir liefern weltweit.

Weitere Informationen

Industrie & Gewerbe

Vanmilia AG

Der Timebow revolutioniert, wie Kinder die Zeit wahrnehmen. Zeitverläufe werden mit Licht und Farben abgebildet.

Weitere Informationen

Dienstleistung

Monkey Productions

Monkey Productions betreibt Contentstudios, ein Audiovision- und Internetstream-Studio in St.Gallen.

Weitere Informationen


Vom Edelstein zum Diamanten

Diamant

Der Startfeld Diamant ist für teilnehmende Start-ups mehr als eine Auszeichnung. Der zweistufige Bewerbungsprozess ermöglicht Jungunternehmen, das eigene Geschäftsmodell kritisch zu prüfen und gemeinsam mit Experten weiter zu optimieren.

25. Januar 2021 Teilnahmeschluss
1. Februar  –
28. Februar 2021
Online-Voting
Publikumspreis für alle teilnehmenden Start-ups
Februar 2021 Auswahl
Eine Vorjury nominiert im ersten Schritt aus
allen Bewerbungen fünf Finalisten.
März/April 2021 Der Feinschliff

Die Finalisten können im Rahmen von praxisnahen
Management-Seminaren ihr Geschäftsmodell gezielt weiterentwickeln.

  • Modul 1: Geschäftsmodell I & II
  • Modul 2: Design Thinking
  • Modul 3: Finanzen
  • Modul 4: Organisation & Recht
Mai 2021

Pitchpräsentation

Die Finalisten präsentieren der Jury ihre optimierten Konzepte.
Die Jury setzt sich zusammen aus:

  • Dr. Christian Schmid, CEO St. Galler Kantonalbank 
  • Markus Bänziger, Direktor IHK
  • Prof. Dr. Dietmar Grichnik,
    Professor für Entrepreneurship, Universität St.Gallen
  • Dr. Cornelia Gut-Villa, Geschäftsführerin Stiftung Startfeld
  • Andreas Müller, CEO DGS Druckguss Systeme AG
  • Maria Pappa, Stadtpräsidentin St.Gallen
  • Jürg Stuker, Startup Experte und Advisor
8. Juni 2021 Preisverleihung

Startklar für den richtigen Schliff?

Icon Teilnahme

Teilnahmeberechtigt

  • Jungunternehmen
  • Ansässig in der Ostschweiz
  • Vor max. vier Jahren gegründet
    (Stichtag: 1. Januar 2017)

Icon Bewerbung

Anmeldung

  • Bewerbungsdossier herunterladen,
    ausfüllen und einreichen
  • Anmeldeschluss: 25. Januar 2021

Icon Bewertung

Bewertungskriterien

  • Geschäftsmodell
  • Positionierung
  • Kompetenz & Team
  • Finanzen

Icon Preisgeld

Preisgeld

  • Gesamtsumme 50 000 Franken
  • Sieger: 30 000 Franken
  • Finalisten: je 5000 Franken

Icon Zusätzliches

Zusätzlich

  • Teilnahme an exkl. Management-Seminaren
  • Kontakt zu umfassendem Netzwerk
  • Mediale Begleitung während des gesamten Prozesses

Icon Voting

Online-Voting

  • Publikumspreis für alle teilnehmenden Start-ups
  • Preisgeld 2 500 Franken
  • Dauer: Ende Januar 2020 – 28. Februar 2021

Warum sich eine Bewerbung für Jungunternehmen lohnt


Fragen?


Unsere ehemaligen Finalisten

2020

Gewinnerin des «Startfeld Diamant 2020» ist die matriq AG. Das Unternehmen aus St. Gallen ist Spezialistin für Codier- und Markierlösungen für Kunststoffprodukte. 

2019

Das 2015 gegründete Unternehmen entwickelt und vertreibt eine ganze Palette elektrisch betriebener Beförderungsmittel, wie z.B. Scooter.

Mehr zur Preisverleihung

2018

Mit dem kostengünstigen und ortsunabhängigen Online-Haut-Check hat sich OnlineDoctor 2018 den Startfeld Diamant gesichert.

Mehr zur Preisverleihung

2017

Gewonnen hat 2017 die simedis AG aus St.Gallen mit ihrem Virtual-Reality-Simulator für die ärztliche Aus- und Weiterbildung.

Mehr zur Preisverleihung

2016

Frontify: So hiess das Gewinner-Startup 2016. Das Internet-Startup bietet eine Online Plattform für Corporate Design Manuals.

Mehr zur Preisverleihung

2015

Meteomatics hat mit den Meteodrohnen gewonnen. Damit werden Unwetterprognosen wesentlich verbessert.

Mehr zur Preisverleihung

2014

Ein Tool, das Landwirte virtuell miteinander verbindet. Damit hat die AgriCircle AG 2014 den Jungunternehmerpreis gewonnen.

Mehr zur Preisverleihung

2013

Die mobile App von Cosibon AG übermittelt Konsumenten im Handel nach deren Einkauf die Kassenzettel direkt auf ihr Smartphone.

Mehr zur Preisverleihung

2012

Die Weibel CDS gewann mit pharmazeutischen Primärverpackungen den ersten Startfeld Diamant.

Mehr zur Preisverleihung