SARON-Vorschuss

Sie möchten von tiefen Geldmarkt-Zinssätzen profitieren? Dann empfehlen wir Ihnen, Ihre kurzfristige betriebliche Liquidität mit einem SARON-Vorschuss zu finanzieren.

Vorteile

  • kurze Kapital- und Zinsbindung
  • von sinkenden Zinsen profitieren
  • hohe Transparenz

Merkmale

Laufzeit Bis 12 Monate
Minimalbetrag CHF 100’000
Amortisation Wenn vertraglich vereinbart
Kündigung Nur auf Laufzeitende möglich
Zinssatz Finanzierung von Betriebsmitteln auf Basis eines Referenzzinssatzes.
Der Zinssatz für die Zinsperiode ist erst am Tag des Zinstermins bekannt und wird mit der Zinsabrechnung kommuniziert.

 

Zinssätze

Der Zinssatz des Vorschusses setzt sich zusammen aus einem Basiszinssatz sowie einer individuellen Marge. Der Basiszinssatz wird jeweils am Tag der Zinsabrechnung auf Basis des SARON berechnet und fixiert. Ist der errechnete Basiszinssatz negativ wird er durch 0 % ersetzt.

Der SARON – kurz erklärt

Immobilienmarktbericht

Immobilienmarktbericht

Die aktuellsten Informationen zum Immobilienmarkt in den Kantonen St. Gallen und Appenzell Ausserrhoden.

Zum aktuellen Immobilienmarktbericht

Alternative Betriebsfinanzierung:

Fester Vorschuss

Mit einem Festen Vorschuss finanzieren Sie die kurzfristige betriebliche Liquidität. Vorab fixieren wir mit Ihnen Zins, Laufzeit und Kapital.

Erfahren Sie mehr

Betriebskredit

Der Betriebskredit finanziert das Umlaufsvermögen und deckt unregelmässige Finanzierungsbedürfnisse.

Erfahren Sie mehr