Geschäftsausgaben

Kennen Sie diese Situation? Sie werden demnächst zwei Tage geschäftlich im Ausland verbringen. Eine für Sie wichtige Messe öffnet ihre Tore. Zudem werden Sie einen Ihrer besten Kunden zu einem Arbeitsmeeting mit anschliessendem Businesslunch treffen.

Einiges an Vorbereitung steht an: Bahnbillett, Flugticket, Hotelübernachtung, vielleicht benötigen Sie noch einen Mietwagen, Bargeld für kleinere Ausgaben usw.

Haben Sie gewusst, dass wir Ihnen da und dort mit unseren Produkten und Dienstleistungen das Leben erleichtern können? Wir begleiten Sie gewissermassen auf Ihrer Geschäftsreise von der Vorbereitung bis zur Spesenabrechnung.

Vorbereiten

Unsere Firmenkreditkarten erweisen Ihnen wertvolle Dienste bei Reservationen und Buchungen: Sie sichern sich mit einer Reise- und Flugunfallversicherung ab, Ihre Hotelreservation ist garantiert und Sie profitieren von Rabatten bei der Automiete.

Bargeld in der Lokalwährung für Taxifahrten, Trinkgeld usw. können Sie bei uns in rund 80 Währungen bestellen und erhalten dieses per Post geliefert - portofrei.

Sind Sie und Ihre Mitarbeiter häufig auf Geschäftsreisen? Hinterlegen Sie eine Reisestellenkarte beim Reisebüro und verbuchen Sie über diese Kreditkartennummer die Geschäftsreisen Ihrer Mitarbeiter. Alle Kosten für Flugtickets, Arrangements erscheinen fein säuberlich auf der Abrechnung dieser Kreditkarte.

Unterwegs

Auch unterwegs unterstützen Sie unsere Firmenkreditkarten in verschiedenen Situationen.

Sie möchten für die Reise die Zeitung am Bahnhofkiosk kaufen? Die PayPass-Funktion erlaubt Ihnen kontaktloses Zahlen. Das ist einfach, sicher und schneller als Bargeld. Keine PIN-Eingabe, keine Unterschrift: Die Karte nahe ans Terminal halten genügt. Und schon ist der Einkauf im Handumdrehen bezahlt.

Ganz bargeldlos geht es meistens nicht. Beziehen Sie im Ausland Bargeld mit Ihrer Kreditkarte und Ihrem PIN-Code an einem der zahlreichen Automaten oder mit einer Swiss Bankers Travel Cash Karte - die ideale Ergänzung zu Ihrer Kreditkarte.

Begleichen Sie problemlos in Restaurants und Hotels Ihre Rechnungen und machen Sie gleichzeitig dabei Ihre Kreditkarte zur Visitenkarte Ihres Unternehmens - dank aufgedrucktem Firmensignet oder eigenem Kartendesign. Das schafft nach aussen Eindruck und verstärkt nach innen die Identifikation Ihres Teams.

Wenn Ihre Mitarbeiter häufig im Euro- oder US-Dollar-Währungsraum unterwegs sind, lohnt sich eine Kreditkarte in der entsprechenden Währung. Sie erspart Ihnen die Umrechnungsgebühren und schützt Sie vor Wechselkursschwankungen.

Spesen abrechnen

Wieder zu Hause haben Sie alle Hände voll zu tun - gilt es doch, die Erfolge Ihrer Geschäftsreise zu bearbeiten.

Spesenformularen nachrennen, mühsam Einzelrechnungen kontrollieren, Fremdwährungen bewirtschaften - das alles kostet Sie Zeit und Geld. Dabei geht es viel einfacher: mit den Firmenkreditkarten der St.Galler Kantonalbank.

Die zentrale Abrechnung Ihrer Kreditkarte sowie derjenigen Ihrer Mitarbeiter erlaubt Ihnen eine exakte Ausgabenkontrolle und eine zuverlässige Analyse der Kostenstruktur. Dabei werden Sie unterstützt durch eXpense oder SmartData Online den Online-Spesentools unserer Firmenkreditkarten. So wird aus Ihrer Kreditkarte ein hilfreiches Steuerungs- und Controlling-Instrument.

In den Tools stehen Ihnen sämtliche Transaktionsdaten der eingesetzten Firmenkreditkarten zur Verfügung. Sie müssen keine Software kaufen und es gibt keinen Implementierungsaufwand. Probieren Sie doch gleich die Demo-Versionen aus.

Sie möchten weitere Informationen zum Thema?

Dann empfehlen wir Ihnen einen Blick in unsere Broschüre «Unsere Leistungen für KMU». Sie können uns auch gerne direkt über unsere Kontaktmöglichkeiten erreichen.