Individuelle Finanzierungsmodelle

Beim Finanzierungsmix stehen Ihre Bedürfnisse im Mittelpunkt. Wir offerieren Ihnen Lösungen aus einer Hand, passend zur Lebensphase Ihres Unternehmens.

Die St.Galler Kantonalbank ist ein zuverlässiger und offener Partner für Finanzierungslösungen. Werte wie Integrität, Transparenz und Plausibilität sind tief in unserer Kreditpolitik verankert. Sie dokumentieren die Wertschätzung gegenüber unseren Partnerinnen und Partnern.

Die Kreditvergabe läuft bei der St.Galler Kantonalbank transparent und effizient ab. Für Ihre finanzielle Sicherheit ist die richtige Kombination verschiedener Finanzierungslösungen wesentlich. Gemeinsam mit Ihnen entwerfen wir ein gesundes finanzielles Fundament und den idealen Finanzierungsmix für Ihr Unternehmen.

Finanzierungsprozess bei der SGKB

Wir legen grossen Wert auf eine umfassende und professionelle Pflege unserer Kundenbeziehungen.
Unsere Grundsätze:

Integrität Wir setzen die Integrität der Kundin oder des Kunden sowie die Einhaltung von ethischen Grundwerten als Basis für eine Geschäftsbeziehung voraus.
Transparenz Wir kennen unsere Kundinnen und Kunden in Bezug auf risikorelevante Belange und beurteilen sie kritisch. Kein «Name Lending». Keine Zugeständnisse bezüglich «Transparenz».
Verwendungszweck Wir kennen den Kreditzweck. Ohne wirtschaftlichen Sinn keine Finanzierung.
Plausibilität Wir verstehen die Geschäftskonstruktion. Auf Kreditgeschäfte, deren Konstruktion weder plausibel, verständlich noch darstellbar ist, verzichten wir.
Verhältnismässigkeit Wir fordern ein vernünftiges Verhältnis zwischen erwartetem Cashflow und Verpflichtungen. Cashflow vor Substanz.
Betreuung Wir erkennen und bearbeiten Risiken frühzeitig. Wir erkennen potentielle Probleme, ergreifen frühzeitig Massnahmen und besprechen diese mit der Kundin oder dem Kunden.
Zuverlässigkeit Wir halten uns an getroffene Kreditentscheide und setzen entsprechende Vereinbarungen durch. Denn gegenseitiges Vertrauen setzt die vollständige, termingerechte Erfüllung getroffener Vereinbarungen voraus.
Preisgestaltung Wir gestalten unsere Preise risikogerecht. Denn wir sind bereit, Kredite zu gewähren und entsprechende Risiken marktgerecht einzugehen.
Offenheit Unser Verhalten gegenüber unseren Kundinnen und Kunden ist nachvollziehbar und berechenbar. Wir kommunizieren unsere Absichten offen.
Innovation Wir machen gute Geschäfte möglich.

Die Definition des Ratings wird bei der St.Galler Kantonalbank klar umrissen:

«Das Rating ist ein Instrument, das die aus der Bonität (Kreditfähigkeit/-würdigkeit) eines Schuldners entstehenden Risiken auf einer Skala klassifizierbar macht. Die Bonitätskosten entsprechen unterschiedlichen statistischen Ausfallwahrscheinlichkeiten.»

Transparenz als Basis für das Rating

Beurteilung der Kreditwürdigkeit und -fähigkeit der Geschäftskundin oder des Geschäftskunden (Bonitätsbeurteilung) und Festlegung eines kundenindividuellen Bonitätsratings. Eine korrekte Bonitätsanalyse bzw. ein kundenspezifisches Rating setzt umfassende Transparenz voraus. Transparenz entspricht einem Informationsbedürfnis unsererseits.

Gewichtung

Im Normalfall ist das Finanzrating mit dem Gesamtrating deckungsgleich. In besonderen Fällen ist es aber angebracht, das Gesamtrating durch ein qualitatives Rating zu übersteuern.

Rating der SGKB

Im Vergleich zur internationalen Ratingagentur Moody's benutzen wir folgende Ratings:

SGKB Moody's
1 Aaa/Aa
2 A
3 Baa
4 Ba
5 Ba
6 B
7 B
8 B
9 B
10 Caa - C
11 Caa - C
12 D

Preisgestaltung

Die St.Galler Kantonalbank berücksichtigt bei der Festlegung des Kundenzinssatzes die gesamte Geschäftsbeziehung. Erst das Zusammenspiel von verschiedenen Faktoren wie Kundenbeziehung, Deckung und Bonität ermöglicht eine faire Beurteilung.

Sie möchten weitere Informationen zum Thema?

Dann empfehlen wir Ihnen einen Blick in unsere Broschüre «Unsere Leistungen für KMU». Sie können uns auch gerne direkt über unsere Kontaktmöglichkeiten erreichen.