SGKB Digital Banking HUB

Im Rahmen der Digitalisierungsstrategie ermöglicht die St.Galler Kantonalbank ihren E-Banking Kunden die Nutzung einer Schnittstelle an das E-Banking System der SGKB. So sind über ausgewählte Online-Lösungen Dritter (wie z.B. Online-Buchhaltungen), der Abgleich und die direkte Übermittlung von Transaktionen möglich.

Zur Vereinfachung von Geschäftsprozessen über die Online-Lösung sollen Kunden von Drittanbietern und der SGKB Zugriff auf ihre finanziellen Angelegenheiten bei der SGKB erhalten.

Möchten Sie als Anbieterin einer Drittlösung ebenfalls Ihre Kunden begeistern und von dieser API-Schnittstelle profitieren? Werden Sie Partner der SGKB. Füllen Sie dazu untenstehendes Formular aus. Die SGKB prüft Ihre Angaben und nimmt innerhalb der nächsten Wochen mit Ihnen Kontakt auf um die weiteren Schritte zu besprechen.

Angaben zum Unternehmen

Bitte geben Sie uns allgemeine Angaben zu Ihrem Unternehmen bekannt.

Eintrag im Handelsregister
Verbandsmitglied Swico

Marktangaben zu Ihrem Unternehmen

Vertragsbestandteile

Folgende untenstehende Aspekte sind Vertragsbestandteile eines durch beide Parteien im Fall einer Übereinkunft zu unterzeichnenden Vertrages.

  • Sicherheitsbestimmungen und Security-Review
    Es müssen diverse Sicherheitsbestimmungen eingehalten werden. Auch muss vor der Produktiveinführung ein Security-Review durch eine Drittfirma erfolgen.
  • Audit
    Den internen und externen Revisionsstellen der SGKB sowie den Organen der FINMA oder auch anderen von der SGKB bezeichneten Stellen muss ein Einsichts- und Prüfrecht, in die im Rahmen des Anschlussvertrages erbrachten Leistungen und Prozessen, eingeräumt werden.
  • Vermarktung
    Die Anbieterin vermarktet die Zusammenarbeit mit der SGKB.

Bereits erfolgreiche Partner der SGKB

AbaNinja
Bexio