Allgemeine Wettbewerbsbedingungen

Diese Wettbewerbsbedingungen gelten unabhängig von der Plattform für alle Wettbewerbe, die von der St.Galler Kantonalbank AG ausgerichtet werden.

Allgemeines

Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer akzeptieren durch die Teilnahme am Wettbewerb die von der St.Galler Kantonalbank definierten «allgemeinen Wettbewerbsbedingungen». Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der St.Galler Kantonalbank sind bei allen Wettbewerben teilnahmeberechtigt.

Teilnehmer/innen, die gegen die Teilnahmebedingungen verstossen oder die sich durch Manipulation einen Vorteil verschafft haben, können von der Teilnahme am Wettbewerb mit sofortiger Wirkung ausgeschlossen werden. Liegen die Voraussetzungen für einen Ausschluss vor, können allfällige Gewinne nachträglich aberkannt und zurückgefordert werden. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Die gesammelten Daten der Teilnehmerinnen und Teilnehmer werden vertraulich, können jedoch für Marketingzwecke (zum Beispiel E-Mail, Newsletter, Telefon) verwendet werden.

Gewinne

Die Teilnahme am Wettbewerb ist kostenlos und mit keinem Kaufzwang verbunden. Jede Teilnehmerin, jeder Teilnehmer kann nur einmal am Wettbewerb teilnehmen. Die Wettbewerbsteilnahme ist nur mit korrekten persönlichen Angaben möglich. Die St.Galler Kantonalbank ist berechtigt, Teilnehmende mit Pseudonym, einer gefälschten Identität sowie Teilnehmende mit Mehrfachanmeldungen vom Wettbewerb auszuschliessen. Der Wettbewerb endet an dem im jeweiligen Wettbewerb angegeben Zeitpunkt.

Die Gewinnerinnen und Gewinner werden direkt kontaktiert. Meldet sich die Gewinnerin / der Gewinner nicht innerhalb von 14 Tagen, nachdem die Gewinnbenachrichtigung veröffentlicht wurde, ist die St.Galler Kantonalbank berechtigt, den Gewinn jemand anderem zuzustellen. Mit der Teilnahme am Wettbewerb erklären Sie sich damit einverstanden, dass Sie im Falle eines Gewinnes mit Namen, Vornamen und ihrem Wohnort auf der jeweiligen Plattform publiziert werden dürfen. Die St.Galler Kantonalbank behält sich zudem das Recht vor, allfällige Fotos der Gewinnübergabe über Social Media / die Website www.sgkb.ch zu veröffentlichen.

Die verlosten Preise werden nicht in bar ausgezahlt und können nur nach Absprache auf einen anderen Gewinner übertragen werden. Ist der Preis der Post übergeben, haftet die St.Galler Kantonalbank nicht mit eventuellen Schäden oder Verlusten, die im Zusammenhang mit der Lieferung entstanden sind.

Besonderes für Facebook

Für die Teilnahme an den Wettbewerben auf Facebook wird ein Facebook-Profil vorausgesetzt. Von anderen Plattformen aus oder per E-Mail kann nicht teilgenommen werden.

Die Wettbewerbe auf dem Facebook-Profil der St.Galler Kantonalbank (www.facebook.com/stgallerkb) stehen in keiner Verbindung zu Facebook und werden weder von Facebook gesponsert, unterstützt, noch organisiert. Sämtliche Informationen werden ausschliesslich vom Wettbewerbsveranstalter und nicht von Facebook bereitgestellt.