Kassenobligationen - Regelmässiger Ertrag

Kassenobligationen sind mittelfristige, festverzinsliche Schuldverschreibungen einer Bank.

Die St.Galler Kantonalbank gibt diese Papiere laufend am Schalter oder via E-Banking in Stückelungen von CHF 1'000 oder einem Mehrfachen davon aus.

Ihr Geld ist in Kassenobligationen unserer Bank sicher angelegt. Sie profitieren auch hier von unserer Staatsgarantie.

Vorteile:
  • Garantierter Zinssatz für die gesamte Laufzeit
  • Mindestanlagebetrag nur CHF 1'000
  • Geringere Depotpreisbelastung
Merkmale:
  • Mindesteinlage CHF 1'000
  • Feste Laufzeit

Kassenobligationen

Laufzeit    (bis CHF 500‘000 kumuliert pro Kunde) Zinssatz
8 Jahre 0.400 %

2 - 7-jährige Kassenobligationen werden bis auf weiteres nicht mehr angeboten.
Letztmals angepasst am: 17. August 2017.

Ein Beratungsgespräch beantwortet viele Fragen

Unsere Fachexperten nehmen sich gerne Zeit, Ihre Situation zu analysieren und zusammen mit Ihnen die nächsten Schritte in Angriff zu nehmen.