Häufige Fragen zur Kontoeröffnung

Hier finden Sie die wichtigsten Fragen rund um die Kontoeröffnung bei der St.Galler Kantonalbank.

Häufige Fragen

Welche Konten & Dienstleistungen können online abgeschlossen werden?

Die folgenden Konten können aktuell direkt online abgeschlossen werden.

  • Privatkonto
  • Euro-Privatkonto
  • Sparkonto
  • Jugendkonto
  • Konto 25
  • Ausbildungskonto

Als Ergänzung zu den Konten können die folgenden Dienstleistungen/Konten ausgewählt werden. Die Art der Dienstleistungen können sich je nach Kontotyp unterscheiden und werden nur angezeigt, falls sich das zuvor ausgewählte Konto dafür eignet.

  • E-Banking
  • Maestro-Karte
  • Maestro-STUcard
  • Mastercard/Visa Silber und Gold
  • Swiss Bankers Mastercard Prepaid
  • Wertschriften-Depot
  • Vorsorgekonto Sparen 3
  • Vollmachten

Für die restlichen Kontotypen oder Dienstleistungen können Sie direkt bei einer unserer Niederlassungen vorbeikommen.

Welche Voraussetzungen bestehen für die Video-Identifikation?

Vor der Eröffnung einer neuen Geschäftsbeziehung ist die Identität des Kunden zu prüfen. Hierfür bieten wir in Kooperation mit der Swisscom (Schweiz) AG die Möglichkeit einer Videoidentifikation.

Grundsätzlich sind alle natürlichen Personen, die mindestens 16 Jahre alt sind und ihren Wohnsitz in der Schweiz haben, für die Video-Identifikation zugelassen.

Was benötige ich für die Durchführung der Video-Identifikation?

Die folgenden Voraussetzungen müssen für eine erfolgreiche Identifikation gegeben sein:

  • Sie besitzen ein gültiges Identitätsdokument (Pass oder Identitätskarte), welches über eine MRZ verfügt
  • Sie haben einen Computer oder ein Smartphone (Betriebssysteme: iOS oder Android), das mit einer Kamera und einem Mikrofon ausgestattet ist
  • Ein Mobiltelefon, um die SMS mit der TAN zu erhalten
  • Die Bild- und/oder Tonqualität Ihres Endgeräts lassen eine einwandfreie Identifizierung zu
  • Sie sind damit einverstanden, dass das Gespräch mit dem Mitarbeitenden der Swisscom aufgezeichnet wird, von Ihnen und Ihrem ID-Dokument Bilder aufgenommen werden und diese Daten der St.Galler Kantonalbank zur Verarbeitung übermittelt werden
Wie sicher sind meine Daten?

Sowohl die St.Galler Kantonalbank wie auch die Swisscom halten sich an die Bestimmungen der Datenschutzgesetzgebung. Die Datenübermittlung zwischen der St.Galler Kantonalbank und der Swisscom erfolgen stets verschlüsselt.

Sie haben alternativ beim Kontoantrag die Möglichkeit eine klassische Identifikation mit Besuch in einer unserer Niederlassungen durchzuführen.

Kann man die Video-Identifikation für einen Dritten durchführen?

Nein. Die Video-Identifikation muss zwingend durch den Antragsteller persönlich durchgeführt werden, um die Identität eindeutig festzustellen.

Was passiert bei einem Abbruch?

Falls die Videoidentifikation z.B. aus technischen Gründen nicht durchgeführt werden kann, werden Sie von der St.Galler Kantonalbank kontaktiert und haben die Möglichkeit die Identifikation in einer unserer Niederlassungen nachzuholen.

Wie ist das weitere Vorgehen nach einer erfolgreichen Video-Identifikation?

Nach Abschluss der Video-Identifikation werden Ihnen die vorausgefüllten Unterlagen nach Hause geschickt. Bitte unterzeichnen Sie diese und senden Sie sie an uns zurück.

Meine Frage ist nicht aufgeführt - an wen kann ich mich wenden?

Kontaktieren Sie bitte direkt unser Beratungszentrum unter der Telefonnummer 0844 811 811 von Montag bis Freitag, 7:30 bis 17:30.