UVG Zusatzversicherung

Ziel Bedürfnisorientierte, flexiblere und bessere Lösungen
Leistungen Es sind diverse zusätzliche Leistungen definierbar.
Beispiele:
  • Taggeld 80 % auf Löhnen über CHF 148'200
  • Erhöhung der Leistungen auf 90 % oder 100 % des Lohnes
  • Kapitalleistungen (z.B. bis 300 % des Lohnes) bei Erwerbsunfähigkeit
  • Heilungskosten in privater/halbprivater Abteilung
Finanzierung Es existieren unterschiedliche Finanzierungsmodelle.
Der Arbeitgeber beteiligt sich mit mind. 50 % an der Prämie.

Ein Beratungsgespräch beantwortet viele Fragen

Als unabhängige Versicherungsbroker ermöglichen unsere Vorsorgespezialistinnen und -spezialisten eine exakt auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittene Vorsorgelösung und unterstützen Sie bei der Wahl des für Sie optimalen Dienstleistungspaketes.

Newsletter

Mit unserem Newsletter für KMU sind Sie als Geschäftsführerin oder Geschäftsführer stets auf dem Laufenden.

Jetzt Newsletter abonnieren