Geschäftsidee, Bewertung, Standortanalyse

Sind Sie einer aussichtsreichen Marktlücke oder einem zukunftsträchtigen Trend auf der Spur? Die Formulierung Ihrer Geschäftsidee ist der erste Schritt in Ihre berufliche Selbständigkeit.

Nachdem Sie Ihren Plan skizziert resp. in den Grundzügen formuliert haben, gilt es, diesen sorgfältig zu bewerten. Folgende Fragen sind dabei relevant.

Marktbedürfnis und Produkt

  • Besteht auf dem Markt ein Bedürfnis für Ihr Produkt/Ihre Dienstleistung?
  • Stellt Ihr Produkt/Ihre Dienstleistung eine Innovation dar?
  • Welchen Nutzen bietet Ihr Produkt/Ihre Dienstleistung?
  • Wie attraktiv ist der Markt? (z.B. Wachstum, Schwankungen, Konkurrenz)

Positionierung und Leistungserstellung

  • Wie wollen Sie Ihr Produkt/Ihre Dienstleistung am Markt positionieren?
  • Wie erfolgen Leistungserstellung und Vertrieb?

Ressourcen und Rentabilität

  • Welche personellen und finanziellen Ressourcen sind erforderlich?
  • Benötigen Sie einen Geschäftspartner?
  • Ist eine nachhaltige Rentabilität sichergestellt?

Persönliche Standortanalyse

Im nächsten Schritt geht es um die Durchführung einer persönlichen Standortanalyse. Hier stellt sich die Frage, ob Ihre persönliche Situation (Arbeitsplatz, Familie etc.) den Schritt in die berufliche Selbständigkeit grundsätzlich zulässt.

Weiter ist es für Sie als Unternehmer besonders wichtig, dass Sie folgende Eigenschaften zu Ihren Stärken zählen können:

  • Zielstrebigkeit und Risikobereitschaft
  • Leistungsfähigkeit und Belastbarkeit
  • kommunikatives Verhalten und Managementfähigkeiten
  • Fachkompetenz und Berufserfahrung
  • Offenheit für Neues und Flexibilität

Grünes Licht?

Gelangen Sie zu einem positiven Fazit bezüglich Geschäftsidee, Bewertung und Standortanalyse, empfehlen wir Ihnen anschliessend die Erarbeitung eines Businessplans.

Ihr nächster Schritt

Gerne beraten wir Sie in einem persönlichen Gespräch. Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme.