Taggeldversicherung

Ziel

Schutz vor Lohnausfall bei Krankheit oder Unfall.

Leistungen

Die Taggeldversicherung deckt den Verdienstausfall, für Arbeitnehmende und Selbstständigerwerbende, die wegen Krankheit oder Unfall arbeitsunfähig werden. Sie schliesst diese finanzielle Lücke und wird im Nachgang zu den Leistungen von Sozialversicherungen und BVG erbracht.

Taggeld bis zur Höhe des versichertes Betrags und ab gewählter Wartefrist.

  • Zur Existenzsicherung bei Arbeitsunfähigkeit.
  • Sichert die Lohnfortzahlung bei Krankheit oder Unfall.
  • Wählbare Taggeldhöhe und wählbare Wartefristen.
Finanzierung

Die Höhe der Prämie variiert. Massgebend für die Höhe sind Branche, Alter, Wartefrist und Leistungshöhe.

Beachten

Inhaber einer Personengesellschaft müssen sich selber privat gegen Unfall und Krankheit versichern. Selbstständig Erwerbstätige müssen unbedingt darauf achten, dass bei der Krankenversicherung (KVG) die Unfalldeckung eingeschlossen wird.

Ein Beratungsgespräch beantwortet viele Fragen

Als unabhängige Versicherungsbroker ermöglichen unsere Vorsorgespezialistinnen und -spezialisten eine exakt auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittene Vorsorgelösung und unterstützen Sie bei der Wahl des für Sie optimalen Dienstleistungspaketes.

Newsletter

Mit unserem Newsletter für KMU sind Sie als Geschäftsführerin oder Geschäftsführer stets auf dem Laufenden.

Jetzt Newsletter abonnieren