Pensionierung - den verdienten Ruhestand geniessen

Nach einem intensiven Arbeitsleben markiert die Pensionierung den Beginn eines neuen Lebensabschnitts, in dem sich viele Träume verwirklichen lassen. Wir begleiten Sie beim sorgenfreien Übergang in den wohlverdienten Ruhestand.

Die Erfahrung zeigt: Was Sie heute richtig planen, kommt morgen optimal zum Tragen. Experten empfehlen darum, den Ruhestand rund acht Jahre vor dem gewünschten Pensionierungsalter anzugehen. Dazu gehört eine umfassende Analyse und Planung, die sämtliche Aspekte Ihrer finanziellen Situation berücksichtigt.

Ihr persönlicher Pensionsplan

Am Anfang steht das persönliche, vertrauensvolle Gespräch. Dabei zieht Ihr Kundenberater einen Experten hinzu. Dieser durchleuchtet gemeinsam mit Ihnen die finanzielle Situation und nimmt Ihre Vorstellungen, Wünsche und Bedürfnisse auf.

Auf dieser Basis entsteht Ihr individueller Pensionierungsplan, der sämtliche Details berücksichtigt und mit einer fundierten Auflistung zeigt, wann welche Schritte in die Wege zu leiten sind.

Nach abgeschlossener Pensionsplanung stehen Ihnen unsere Kundenberater weiterhin zur Seite, erinnern Sie an Termine und zu ergreifende Massnahmen.

Rund drei bis fünf Jahre vor der Pensionierung oder kurz davor überprüft Ihr Finanzplaner noch einmal die ergriffenen Massnahmen und gewährleistet damit, dass aus dem Plan Realität wird.

Die Analyse bringt’s an den Tag

«Vivanti» deckt die Lücken auf, die bei einer ordentlichen insbesondere bei einer frühzeitigen Pensionierung entstehen und zeigt, wie Sie sich absichern können. Dabei erfahren Sie zudem, wie Sie dabei erst noch Steuern sparen.

Ordentliche Pensionierung

Ordentliche Pensionierung
(Beispiel für Ehepaar)

Frühpensionierung

Frühpensionierung
(Beispiel für Ehepaar)

Die Entscheidung: Rente oder Kapital?

Bei der Pensionierung haben Sie die Möglichkeit, zumindest einen Teil Ihres Altersguthabens in Kapitalform zu beziehen. Zu beachten ist jedoch, dass ein Kapitalbezug frühzeitig angemeldet werden muss. Denn manche Pensionskassen machen eine Frist von bis zu drei Jahren geltend.

Der Pensionsplan berücksichtigt Ihre Lebenssituation und bietet Lösungen zu diesen Fragen:

Wie wollen Sie sich pensionieren lassen?

  • Frühpensionierung
  • Pensionierung in Teilschritten
  • Ordentliche Pensionierung
  • Aufgeschobene Pensionierung

Und welche Lösungen werden dargestellt?

  • Bezug Pensionskassengelder als Rente und/oder Kapital
  • Darstellung der Einnahmen- und Ausgabenentwicklung
  • Darstellung der Vermögenszusammensetzung und -entwicklung inkl. Hypotheken
  • Aufzeigen von gezielten Vermögensentnahmen
  • Optimierung der Vorsorge-, Steuer- und/oder Vermögenssituation
  • Kauf und Finanzierung eines Eigenheims

In Ihrer persönlichen Lösung durchleuchten wir folgende Aspekte:

  • Steuerfolgen eines Kapitalbezugs sowie Konsequenzen bei gleichzeitiger Auflösung des Säule 3a-Kontos
  • Finanzielle Tragbarkeit einer Frühpensionierung
  • Überbrückung von Einkommenslücken
  • Auswirkungen einer Frühpensionierung auf die Steuerbelastung

Ihre nächsten Schritte

Mit unserem Online-Pensionsrechner haben Sie die Möglichkeit eine Erstanalyse vorzunehmen. Sie können sich auch direkt von unseren Spezialisten in einem persönlichen Gespräch Ihre Situation analysieren lassen.