Fester Vorschuss

Mit einem Festen Vorschuss finanzieren Sie die kurzfristige betriebliche Liquidität. Vorab fixieren wir mit Ihnen Zins, Laufzeit und Kapital.

Kapital, Laufzeit und Zinssatz werden im Voraus vertraglich fixiert. Dies erlaubt Ihnen eine exakte Budgetierung und hilft Ihnen, das Zinsrisiko für eine bestimmte Laufzeit abzusichern.

Während der Laufzeit ist eine Kündigung oder Amortisation nicht möglich. Sie haben die Wahl zwischen Laufzeiten von drei bis zwölf Monaten. Der Mindestbetrag für einen Festen Vorschuss beträgt CHF 250'000.

Der Zinssatz richtet sich nach den bei Laufzeitbeginn gültigen Konditionen auf dem Geldmarkt und berücksichtigt Ihr individuelles Risikoprofil.

Vorteile

  • Keine Kreditkommission
  • Zinssatz in der Regel günstiger als bei einem Kontokorrent-Kredit
  • Genaue Budgetierung dank im Voraus fix vereinbarten Zinssatz und Laufzeit
  • Keine Mehrbelastung bei steigenden Zinsen
  • Vorteilhaft bei sinkenden Zinsen und kurzfristiger Zinsanbindung
  • Auch in Fremdwährung benutzbar

Ihr nächster Schritt

Gerne beraten wir Sie in einem persönlichen Gespräch. Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme.

Alternative Betriebsfinanzierung:

Betriebskredit

Der Betriebskredit finanziert das Umlaufsvermögen und deckt unregelmässige Finanzierungsbedürfnisse.

Erfahren Sie mehr