Profitieren Sie von Devisenschwankungen

Informieren Sie sich bei uns über das aktuelle Geschehen an den Devisenmärkten.

14 Einträge gefunden

Devisen-News, 07.08.2020, 09:00 Uhr

Der Goldrausch 2020 geht weiter

Der Euro ist am Donnerstag nach robusten deutschen Auftragseingängen erneut über 1.19 US-Dollar gestiegen. Mit 1,1916 Dollar erreichte der Kurs am Morgen zwischenzeitlich den höchsten Stand seit Mai 2018.

Devisen-News, 06.08.2020, 09:45 Uhr

Nichts Neues: Dollar bleibt unter Druck

Die verschiedenen Einkaufsmanager-Zahlen aus dem Euro-Raum brachten wenig Bewegung in den Markt. Sie waren alle wie erwartet und zeigen noch nicht viel Optimismus. Erst die neu geschaffenen Stellen in den USA enttäuschten den Markt und setzten den Dollar wieder unter Druck.

Devisen-News, 05.08.2020, 11:00 Uhr

USD gibt nach Zwischenhoch wieder nach

Nach seiner jüngsten Schwäche hat der Dollar am Montag wieder etwas zugelegt. Zumindest gegenüber dem Euro. Gegenüber dem CHF verlor der Dollar nach einem kurzen Zwischenhoch weiter an Boden.

Currency Focus, 30.06.2020, 18:15 Uhr

Geld- und Fiskalpolitik sorgt für Entspannung

Nachdem der Euro-Franken-Kurs hartnäckig um 1.05 auf einem Mehrjahrestief handelte, kletterte das Währungspaar im Juni bis auf 1.09. Die Ausgangslage ändert sich für die SNB vorerst jedoch nicht. Die Nachwirkungen der Corona-Krise bleiben auch für die Geldpolitik der SNB eine grosse Herausforderung.

Currency Focus, 26.05.2020, 17:30 Uhr

SNB interveniert stark am Devisenmarkt

Die Corona-Krise ist auch für die Geldpolitik der SNB eine grosse Herausforderung. Dabei spielt der Frankenkurs bei der Geldpolitik der SNB momentan die wichtigere Rolle als die Zinsen.

Currency Focus, 24.03.2020, 17:30 Uhr

Bewegung im Währungsgefüge

Auch am Währungsmarkt ist derzeit viel Bewegung zu beobachten – auch ausgelöst durch die Notenbanken. Was bleibt? Der starke Schweizer Franken.

Currency Focus, 14.02.2020, 15:15 Uhr

Franken hoch im Kurs

Der Schweizer Franken hat zum Jahresauftakt an Stärke gewonnen, insbesondere zum Euro. Das Währungspaar ist seither auf 1.06 gerutscht, womit die SNB im Fokus bleibt.

Currency Focus, 23.12.2019, 10:30 Uhr

Euro/Frankenkurs im Fokus der SNB

Mit Blick auf das laufende Jahr hielten sich wichtige Schweizer Handelswährungen stabil zum Franken oder konnten, wie der kanadische Dollar, zulegen. Der Euro handelt dagegen zum Franken rund 3% tiefer.

Currency Focus, 21.10.2019, 17:45 Uhr

Verschnaufpause für SNB

Trotz Zinssenkungen der US-Notenbank Fed und der Europäischen Zentralbank zogen die Schweizer Währungshüter im September nicht nach. Eine erneute Frankenaufwertung blieb aus.

Currency Focus, 03.09.2019, 11:15 Uhr

Marktstimmung stärkt den Franken

Während zwei Jahren erlebte die Schweizerische Nationalbank eine vergleichsweise ruhige Phase. Der Euro ist zum Franken erstmals seit Ende des Euro-Mindestkurses bis auf 1.20 gestiegen und notierte auch danach mit 1.14 über dem Stand der Vorjahre. Gegenüber dem US-Dollar pendelte der Franken um die Parität. Nun hat sich das Umfeld gegen die SNB und den Franken gewendet.

Disclaimer

Die Angaben auf diesen Publikationen und insbesondere die Beschreibung zu einzelnen Wertpapieren stellen weder eine Offerte zum Kauf der Produkte noch eine Aufforderung zu einer andern Transaktion dar. Sämtliche auf dieser Empfehlungsliste enthaltenen Informationen sind sorgfältig ausgewählt und stammen aus Quellen, die vom Investment Center der St.Galler Kantonalbank grundsätzlich als verlässlich betrachtet werden. Meinungsäusserungen oder andere Darstellungen in dieser Empfehlungsliste können jederzeit und ohne vorherige Ankündigung geändert werden. Es wird keine Garantie oder Verantwortung bezüglich der Genauigkeit und Vollständigkeit der Informationen übernommen.

Ihr nächster Schritt

Möchten Sie unsere Research-Berichte als Newsletter erhalten? Oder mit unseren Audio- und Videopodcasts auf dem Laufenden gehalten werden? Abonnieren Sie die entsprechenden Newsletter.

Twitter

Twitter Kanal

Trends und tagesaktuelle Entwicklungen aus unserem Investment Center auf Twitter.

Folgen Sie uns jetzt auf Twitter

Diese Informationen dienen zu Werbezwecken.