Mit dem Prix Benevol ein Zeichen setzen

Sieger Prix Benevol 2015

Gemeinsam mit den Projektpartnern St.Galler Kantonalbank (SGKB), Vereinigung der St.Galler Gemeindepräsidentinnen und Gemeindepräsidenten (VSGP), Gemeinnützige Gesellschaft des Kantons St.Gallen (GGK) und dem Kanton St.Gallen hat die Stiftung Benevol St.Gallen den Prix Benevol entwickelt. Dieser Preis würdigt das unentgeltliche Engagement in Vereinen und Organisationen der Gemeinden. 2015 wurden an einer offiziellen Feier vier Preisträgerinnen und –träger aus dem Kanton St. Gallen gewürdigt.

Engagement der St.Galler Kantonalbank

Die St.Galler Kantonalbank setzt sich in vielfältiger Art und Weise für soziale Institutionen und Freiwilligenarbeit ein. Neben einer aktiven Unterstützung bei der Konzeption des Prix Benevol unterstützt die St.Galler Kantonalbank den Freiwilligenpreis zusätzlich mit einem Preisgeld von 10'000 Franken. Nicht nur gegen Aussen nimmt die St.Galler Kantonalbank ihre Verantwortung wahr, sondern auch intern. So wird seit 2011 das Projekt Freiwilligenarbeit durchgeführt. Unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter stellen an einem Tag im Jahr ihre Arbeitskraft in den Dienst eines guten Zwecks.

Zur Website von «Prix Benevol»