Fragen und Antworten zum Fondssparplan

Funktionsweise und Begrifflichkeiten

Wie funktioniert ein Fondssparplan?

Der Fondssparplan versteht sich technisch als sogenannte Konto-/Depotlösung. Die Funktionsweise sieht wie folgt aus: Sie überweisen den Betrag, welchen Sie in Ihrem Fondssparplan investiert haben möchten, auf Ihr Fondssparkonto. Sobald der Saldo dieses Fondssparkontos CHF 50.00 oder mehr beträgt, wird in ausgewählte SGKB Fondsanteile investiert. Für die Aufbewahrung von Fondsanteilen / Wertschriften benötigt es ein Wertschriftendepot.

Aus welchen Komponenten setzt sich ein Fondssparplan zusammen?

Fondssparplan
Beschreibt das Produkt in seiner Funktionsweise. Dient als «Hülle».

Fondssparkonto
Auf das Fondssparkonto überweisen Sie Ihre Liquidität, die Sie innerhalb des Fondssparplans investiert haben möchten. 

Fondssparplan-Depot
Das Depot wird zur Aufbewahrung der von Ihnen erworbenen Fondsanteilen benötigt. Finanzinstrumente müssen aufgrund ihrer Art in einer speziellen Form (Depot) aufbewahrt werden.

Kann ich auch weniger als CHF 50.00 in meinen Fondssparplan einzahlen?

Ja, die Höhe des Betrags können Sie individuell festlegen. Investiert wird jedoch erst ab einem Kontosaldo von CHF 50.00. Wenn Sie beispielsweise monatlich CHF 20.00 übertragen, wird nach dem Übertrag im dritten Monat (3x CHF 20.00 = CHF 60.00) der Kontosaldo von CHF 60.00 investiert.

Muss ich jeden Monat in meinen Fondssparplan einzahlen?

Nein, Sie sind flexibel bei der Betragshöhe und der Regelmässigkeit der Einzahlungen. Es empfiehlt sich jedoch, regelmässige Einzahlungen vorzunehmen. Somit profitieren Sie von den Vorteilen des systematischen Vermögensaufbaus und dem Durchschnittspreiseffekt.

Was bedeutet Durchschnittspreiseffekt?

Vom Durchschnittspreiseffekt profitieren Sie, wenn Sie regelmässig und mit gleichbleibendem Betrag (beispielsweise monatlich CHF 200.00) mit dem Fondssparplan sparen. Dies führt dazu, dass bei gleichem Sparbetrag bei tiefen Marktkursen automatisch mehr Fondsanteile gekauft werden als bei hohen Kursen. Dies senkt Ihr Einstiegsrisiko.

Was ist ein Entnahmeplan?

Mit einem Entnahmeplan können Sie regelmässige Entnahmen aus dem Fondssparplan (zum Beispiel als zusätzliche Rente) durchführen. Richten Sie dazu einfach einen Dauerauftrag zu Lasten des Fondssparkontos ein. Der Fondssparplan gleicht die Rückzüge automatisch durch entsprechende Fondsrücknahmen aus.

Wie hoch sind meine Renditechancen?

Beim Fondssparplan investieren Sie Ihr Guthaben in Anlagefonds. Ihre Rendite hängt von der Kursentwicklung des gewählten Finanzinstruments ab. Im Gegensatz zu einem Sparkonto kann die Entwicklung stark schwanken. Für die Berechnung der einzelnen Strategien gehen wir von folgenden langfristigen Durchschnittsrenditen p.a. aus: Zinsertrag: 0.5%; Einkommen: 1.5%; Ausgewogen: 2.5%; Wachstum: 3.5%; Kapitalgewinn: 4.5%, welche jedoch keine Garantie für die Zukunft darstellen.

Welche Kosten fallen für mich an?

Depotpreis:

  • Variante Standard: Kein Depotpreis bis zum 25. Geburtstag, danach 0.2% p.a. ohne Mindestpreis.
  • Variante Geschenk: Kein Depotpreis

Kontoführungsgebühr:

  • Keine Kontoführungsgebühren

Transaktionsgebühr:

  • Keine Transaktionsgebühren

Vertriebsentschädigung:

  • Die Vertriebsentschädigungen gehen zu Gunsten der Bank.

Gebühren Zahlungsverkehr:

  • Für den Zahlungsverkehr fallen dieselben Gebühren wie bei einem Sparkonto an. (Daueraufträge/Übertrage auf ein anderes Konto des Auftraggebers sind kostenlos)

Die Preistabellen «Dienstleistungen und Preise für Anlagegeschäfte» und «Dienstleistungen und Preise für Konten, Karten, Geldverkehr und Finanzieren» geben Ihnen detailliert Auskunft.

Kann ich meine Einkäufe über den Fondssparplan bzw. das Fondssparkonto abwickeln?

Der Fondssparplan ist nicht für die Zahlungsabwicklung vorgesehen, sondern dient dem systematischen Vermögensaufbau mit Fondsanteilen. Aufgrund seiner Flexibilität können Sie bei Bedarf jedoch jederzeit sehr schnell über ihr Geld verfügen. Kartenprodukte, LSV o.ä. können im Fondssparplan nicht genutzt werden.

Erhalte ich einen Kontoauszug?

Ja. Per Jahresende erhalten Sie einen Konto- und Vermögensauszug sowie eine Transaktionsliste. Unterjährig bzw. ad hoc erhalten Sie eine Steuerbescheinigung für den steuerbaren Ertrag sowie Anzeigen über Kapitalmassnahmen in Bezug auf den Anlagefonds.

Kann ich meine gewählte Anlagestrategie ändern?

Ja, ein Wechsel der Anlagestrategie ist jederzeit möglich. Hierfür bitten wir Sie, sich mit Ihrer Kontaktperson in Verbindung zu setzen.

Wie rasch und zu welchem Preis findet die Abrechnung der Fondsanteile statt?

Die Bank übermittelt die Handelsaufträge für die Fonds jeweils um 14.00 Uhr. Ein- und Auszahlungen über das Fondssparkonto vor 14.00 Uhr lösen daher Handelsaufträge noch am selben Tag aus. Der Kunde wird in der Folge den Anteilspreis des Ein-/Auszahlungstages erhalten. Ein-/Auszahlungen nach 14.00 Uhr gehen auf den nächsten Tag. Eine Ausnahme stellt der SGKB Einkommen Plus dar, bei welchem die Preisbestimmung mit 2 Tagen Verzögerung statt- findet.

Es dauert in der Regel 2-3 Tage, bis die Bank die Ausführungskurse für die Handelsaufträge erhält. Nach Erhalt der Ausführungskurse rechnet die Bank das Fondsanteilsgeschäft für den Kunden ab.

Anlagefonds als Finanzinstrumente

Was ist ein Fonds?

Anlagefonds sind Finanzinstrumente zur gemeinsamen Investition in Wertschriften. Anlegerinnen und Anleger können kleinere und grössere Beträge in den Fonds einzahlen und somit ein kollektives Vermögen für Anlagen bilden. Das Fondsvermögen wird von ausgewiesenen Anlageexperten investiert. Diese können in der Regel jederzeit gekauft oder verkauft werden. Die auf dem Fondsvermögen erzielten Erträge (Zinsen und Dividenden) kommen den Anlegern zugute. Sie werden entweder in zusätzliche Wertschriften investiert (thesaurierende Fonds) oder an die Anleger ausbezahlt (ausschüttende Fonds).

Weitere Informationen finden Sie auf unserer Webseite.

Fondsauswahl

Welche Fonds stehen mir zur Auswahl?
Fonds Beschreibung Aktienanteil Risiko-/Rendite
SGKB Obligationen CHF B                                                  

Festverzinsliche Anlagen

0 % Tief
SGKB Strategie Einkommen A Festverzinsliche Anlagen
und geringer Aktienanteil
15 – 35 % Moderat
SGKB Strategie Einkommen Plus A Festverzinsliche Anlagen
und geringer Aktienanteil ergänzt um alternative Anlagen
15 – 35 % Moderat
SGKB Strategie Ausgewogen A

Ausgewogene Zusammensetzung von festverzinslichen Anlagen
und Aktien

35 – 65 % Mittel
SGKB Strategie Wachstum A Aktien weltweit ergänzt mit festverzinslichen Anlagen 52 – 90 % Erhöht
SGKB Aktien Schweiz B Schweizer Aktien 100 % Hoch
SGKB Aktien Fokus Ostschweiz B Aktien aus der Region Ostschweiz 100 % Hoch
SGKB Aktien Welt B Aktien weltweit 100 % Hoch
Kann ich mehrere Fonds in meinem Fondssparplan halten?

Nein, pro Fondssparplan können Sie sich für einen SGKB Anlagefonds entscheiden. Für die Bestimmung des passenden SGKB Anlagefonds ist Ihnen Ihre Ansprechperson gerne behilflich.

Kann ich auch einen fremden Fonds im Fondssparplan halten?

Nein. Innerhalb des Fondssparplans sind nur die definierten SGKB Anlagefonds zulässig. Gerne dürfen Sie in Ihrem normalen Wertschriftendepot Drittfonds oder andere Finanzinstrumente halten. Bei Bedarf setzen Sie sich bitte mit Ihrer Kontaktperson in Verbindung.

Bezugsmöglichkeiten und Rückzugsbedingungen

Kann ich von meinem Fondssparplan Geld beziehen?

Ja, ein Bezug ist ab einem Betrag von CHF 50.00 und im Rahmen des verfügbaren Betrags möglich. Der verfügbare Betrag entspricht dem Kontosaldo plus 90% des Wertes der im Fondssparplan gehaltenen Fondsanteile. Ein allfälliger Minussaldo auf dem Fondssparkonto wird automatisch durch Fondsrücknahmen ausgeglichen.

Kann ich den Fondssparplan jederzeit auflösen?

Ja, der Fondssparplan kann jederzeit und ohne Einhaltung einer Kündigungsfrist aufgelöst werden. Der Bezug des gesamten Vermögens auf dem Fondssparplan kann unmittelbar nach dem Verkauf der Fondsanteile und der Auflösung des Fondssparplan-Depots erfolgen.

Fondskonto

Fondssparplan online eröffnen

Mit unserer digitalen Anlageberatung können Sie Ihr Fondssparplan direkt online eröffnen.

Jetzt Fondssparplan eröffnen

Diese Informationen dienen zu Werbezwecken.