BVG überobligatorisch

Ziel Bedürfnisorientierte, korrekt abgestimmte Lösungen.
Leistungen Es sind diverse zusätzliche Leistungen für Alter, IV und Tod definierbar. Beispiele:
  • Leistungen in % vom Lohn, z.B. IV-Rente bis 60% des effektiven Lohnes, Ehegatten-Rente bis 36% des effektiven Lohnes
  • Höhere bzw. andere Staffelung der Altersgutschriften (z.B. 20% / 20% / 20% / 20% statt 7% / 10% / 15% / 18%)
  • Zusätzliche Todesfallkapitalien (z.B. 100% oder 200% eines Jahreslohnes)
  • Zusätzliche Personenkreise mit speziellen Leistungen (z.B. Kategorie Kader, Geschäftsleitung)
Finanzierung Finanzierungsmodelle können Sie in Absprache mit der Steuerbehörde unterschiedlich gestalten. Modelle, wie viel der Arbeitgeber übernimmt:
  • Arbeitgeber 55% / Arbeitnehmer 45%
  • Arbeitgeber 60% / Arbeitnehmer 40%
  • Arbeitgeber 70% / Arbeitnehmer 30%

Beachten

Vorsorgelösungen ohne eigene Pensionskasse
Sie haben die Möglichkeit, Ihr Unternehmen einer Sammeleinrichtung anzuschliessen. Dabei haben Sie die Wahl zwischen folgenden drei Varianten:

  • Vollversicherungslösungen (garantierter Deckungsgrad 100% + garantierter Minimalzins gemäss BVG)
  • Teilautonome Sammeleinrichtungen - Poollösungen (gemeinsamer schwankender Deckungsgrad)
  • Teilautonome Sammeleinrichtung (individueller Deckungsgrad pro Vorsorgewerk resp. pro Firma)

Investment & Vorsorgeberatung für Pensionskassen
Unser BVG-Team bietet Ihnen umfassende Dienstleistungen in den Bereichen:

Anlagen

  • Vermögensmandate
  • Depotführung
  • Reports
  • ALM-Strategieberatung


Rückversicherungslösungen

  • Stopp-Loss-Versicherungen
  • Excess of Loss-Versicherungen

Verwaltung
Auslagerung der Verwaltung

 

Ein Beratungsgespräch beantwortet viele Fragen

Als unabhängige Versicherungsbroker ermöglichen unsere Vorsorgespezialistinnen und -spezialisten eine exakt auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittene Vorsorgelösung und unterstützen Sie bei der Wahl des für Sie optimalen Dienstleistungspaketes.

Newsletter

Mit unserem Newsletter für KMU sind Sie als Geschäftsführerin oder Geschäftsführer stets auf dem Laufenden.

Jetzt Newsletter abonnieren