Projekt 2: Wild auf Blüten!

Von Blüte zu Blüte schwirren die kleinen Wildbienen. Sie machen unsere Welt bunt, lassen Pflanzen Früchte tragen und sind leider stark bedroht.

Die Nahrung wird immer knapper, blütenreiche Wiesen verschwinden, sind oft überdüngt oder müssen Betonwüsten und Monokulturen weichen. Mit den WWF-Läufen sammeln wir für den Schutz unserer einheimischen Wildbienen. Setze auch du dich für sie, ihren Lebensraum und Biodiversität ein! Wir brauchen dich bei der Datenerfassung, als Streckenposten, bei der Getränke-/Verpflegungsausgabe, beim Einturnen, Auf- und Abbau der Infrastruktur oder als Panda-Maskottchen (dieser Posten ist bereits an den letztjährigen Panda vergeben!).

Institution

Seit rund 50 Jahren sind die WWF-Sektionen Appenzell, St.Gallen und Thurgau Teil des weltweiten WWF-Netzwerks. Der WWF ist eine der grössten Umweltschutzorganisationen. Er setzt sich unter anderem seit vielen Jahren für den Schutz bedrohter Tiere und Lebensräume in der Schweiz und auf der ganzen Welt ein. Gemeinsam schützen wir die Umwelt und gestalten eine lebenswerte Zukunft für nachkommende Generationen.

Für Lauffreudige und andere Motivierte, Mitlaufen ist erwünscht: www.wwfost.ch/wwflauf

Informationen

Durchführungsort: Wil / St.Gallen
Mindestanzahl Teilnehmer: 1
Projektnummer: 2

Anmeldung

Durchführungsdatum freie Plätze
09.06.2021 0/5 Plätze
10.09.2021 4/12 Plätze Zum Login