Projekt 12: Bestandsaufnahme bei Maja und Willi

Bienen sind zwar ziemlich klein, die Materialfülle für ihre Haltung ist jedoch beeindruckend gross. Hinzu kommen die Hilfsmittel für die didaktische Präsentation.

Mit vorzugsweise eigenem Laptop und vom Verein erarbeiteten Erfassungsformular ausgerüstet geht es ans Zählen, Erfassen, Bewerten (Versicherung) und Kennzeichnen der Gegenstände in den Bienenhäusern, der Umgebung, dem Wachs- und Schleuderraum etc. Sicher ergeben sich bei der Inventur und dem gemeinsamen Mittagessen interessante Gespräche. Beim Rundgang durch die Gesamtanlage lernst du die Vereinstätigkeiten und den Sinn der Bienenarbeit kennen.

Institution

Der Bienenzüchterverein St. Gallen und Umgebung ist ein Hobbyverein, der sich mit Leidenschaft für die Bienen einsetzt. Ohne Bienen kein Obst, Most, Schnaps, Raps, keine Bohnen, Beeren, keinen Honig – und ohne Honig fehlen auch viele andere süsse Spezialitäten, die unser Land bekannt machen. Die Honigbiene spielt eine zentrale Rolle in unserer Landwirtschaft. Sie ist das dritt wichtigste und unser kleinstes Nutztier.

www.honigbienen.ch
www.bienen-werte.ch

Informationen

Durchführungsort: Mörschwil, beim Gymnasium Untere Waid
Mindestanzahl Teilnehmer: 3
Projektnummer: 12

Anmeldung

Durchführungsdatum freie Plätze
27.03.2021 3/3 Plätze