St.Galler Kulturcontainer sucht definitiven Standort

St. Gallen, 16. Mai 2018

Den ganzen Sommer lang tourt der Kulturcontainer mit seinem vielfältigen Programm durch die Kantone St. Gallen und Appenzell Ausserrhoden. Danach geht er nicht in Ruhestand, sondern übernimmt eine neue Funktion an einem neuen Standort. Wo das sein soll, wird im Herbst entschieden. Interessenten können sich jetzt bewerben.

Der St.Galler Kulturcontainer ist ein Projekt der St.Galler Kantonalbank zu ihrem 150-jährigen Jubiläum. An 12 Standorten in der Ostschweiz bietet er ein vielfältiges, regionales Kulturfeuerwerk – mit freiem Eintritt. Für die Zeit danach sucht die St.Galler Kantonalbank einen Standort für das mobile Containerdorf.

Insbesondere Gemeinden, gemeinnützige Organisationen und Vereine sowie kulturelle Institutionen sind angesprochen. Interessenten können sich bis am 15. August 2018 unter www.kulturcontainer.ch bewerben.

Der Kulturcontainer gastiert bis im September noch an folgenden Orten:

  • Buchs: 25. – 27. Mai
  • Uznach: 8. – 10. Juni
  • Altstätten: 22. – 24. Juni
  • Rorschach: 6. – 8. Juli
  • Wil: 10. – 12. August
  • Walenstadt: 24. – 26. August
  • St.Gallen: 31. August – 2. September
  • Bad Ragaz: 7. – 9. September
  • Gossau: 14. – 16. September