Sandro Walther wird Niederlassungsleiter in Rapperswil-Jona

Rapperswil, 12. August 2019

Sandro Walther wird per Anfang 2020 Niederlassungsleiter in Rapperswil. Er tritt damit die Nachfolge von Marcel Zweifel an, der sich künftig auf die Beratung von Firmenkunden konzentrieren möchte.

Ab 2020 wird Sandro Walther Niederlassungsleiter in Rapperswil. In den letzten 14 Jahren war er bei der UBS in verschiedenen Funktionen tätig, unter anderem als Leiter Geschäftskunden Obersee-Glarus, als Marktgebietsleiter KMU Zürich Süd, seit 2012 im Range eines Executive Directors. Der 49-jährige Betriebsökonom FH lebt mit seiner Frau in Jona.

Sandro Walther folgt auf Marcel Zweifel (57), der die Niederlassung Rapperswil-Jona über 20 Jahre lang geführt hatte. Zweifel wird sich auf eigenen Wunsch als Seniorberater dem Firmenkundengeschäft widmen und seine langjährigen Kundenbeziehungen weiterhin pflegen.

Urs Cavelti, Leiter Privat- und Geschäftskunden der Region West: «Ich freue mich, dass wir mit Sandro Walther einen so dynamischen und fachkundigen Niederlassungsleiter gewinnen konnten. Marcel Zweifel danke ich für sein unermüdliches Engagement, seinen grossen Einsatz für die St. Galler Kantonalbank und für die ausgezeichnete Zusammenarbeit. Ich freue mich sehr, dass er auch in Zukunft als Seniorberater für unsere Kundschaft in der Region tätig sein wird.»

Kontakt für Medien

Jolanda Meyer
St.Galler Kantonalbank AG
Medienstelle
St. Leonhardstrasse 25
9001 St. Gallen
071 231 32 18
jolanda.meyer@sgkb.ch