Asset Management der St.Galler Kantonalbank mit Refinitiv Lipper Fund Award 2020 Switzerland ausgezeichnet

St.Gallen / Zürich, 3. März 2020

Die St.Galler Kantonalbank (SGKB) hat für ihr Asset Management den Refinitiv Lipper Fund Award 2020 Switzerland in der Kategorie Mixed Assets CHF Flexible «Best Fund Over Past 3 Year» und «Best Fund Over Past 5 Years» gewonnen.

Ausgezeichnet wurde der SGKB Fonds Finreon Tail Risk Control® 0-100, ein Schweizer Aktienfonds der aufgrund der Messung des Marktrisikos die Aktienquote des Fonds zwischen 0% (hohes Risiko) und 100% (niedriges Risiko) steuert. Der Fonds hat sich mit seinem herausragenden Risiko-Rendite Profil über die letzten drei und fünf Jahre von der breiten Vergleichsgruppe ähnlicher Produkte klar abgehoben.

Sieger des Abends

Preisverleihung Refinitiv Lipper Fund Award 2020 Switzerland v.l.n.r. Markus Iseli, SGKB;
Dr. Julius Agnesens, Finreon; Vertreter, Refinitiv; Simon T. Müller, Finreon (Bild: Refinitiv)

Dr. Thomas Stucki, Chief Investment Officer der St.Galler Kantonalbank sagt dazu: «Die Refinitiv Lipper Fund Awards Switzerland 2020 bestätigen die hohe Qualität und Konsistenz unseres Asset Managements über mehrere Jahre. Wir verstehen diesen Erfolg als Motivation, unseren Kunden weitere erstklassige Anlageprodukte anzubieten. So haben wir erst gerade mit dem SGKB Aktien Fokus Ostschweiz Fonds eine neues attraktives Anlageprodukt lanciert.»

Der Finreon Tail Risk Indikator wurde 2011 von Finreon AG entwickelt und misst mittels einer Vielzahl an Faktoren täglich das Marktrisiko für einen grossen Substanzverlust. Das Konzept des SGKB Fonds Finreon Tail Risk Control® 0-100 ist somit darauf ausgelegt, das Risiko grosser Verluste mittels der Erkennung von negativen Marktphasen zu reduzieren und durch ein besseres Rendite-/Risiko-Verhältnis eine Outperformance zu erzielen. Der Fonds eignet sich für Anlegerinnen und Anleger, die risikokontrolliert am Schweizer Aktienmarkt partizipieren und dabei grosse Turbulenzen möglichst vermeiden wollen.

Finreon AG ist ein Spin-Off der Universität St.Gallen (HSG) und stellt als Investment Advisor innovative Asset Management Lösungen zur Verfügung. Finreon und die SGKB arbeiten seit 2009 sehr erfolgreich zusammen und verwalten gemeinsam unterschiedliche Fonds und Vermögensverwaltungsmandate.

Refinitiv Lipper zeichnet seit 2006 in der Schweiz jährlich einzelne Fonds als auch Asset Management Unternehmen aus, die sich durch eine konstante, risikobereinigte Performance auszeichnen. Die Bewertung der Preisträger basiert auf objektiven, quantitativen Kriterien. Infolge des internationalen Wettbewerbs im Schweizer Fondsmarkt liest sich die Liste der Refinitiv Lipper Preisträger auch 2020 wieder wie das «Who is Who» der globalen Fondsindustrie. Die diesjährigen Preise wurden am 26. Februar 2020 anlässlich der Refinitiv Lipper Switzerland 2020 Fund Awards in Zürich vergeben.

Kontakt für Medien

Dr. Thomas Stucki
Chief Investment Officer
thomas.stucki@sgkb.ch 
T: +41 44 214 33 80 

Downloads