wood & field GmbH

Mit unserer Firma wood & field entwickeln und vermarkten wir mit viel Enthusiasmus genussvolle, proteinreiche, natürliche und regionale Produkte aus Nebenströmen der Lebensmittelproduktion, abgestimmt auf Konsumentenbedürfnisse.

In der Schweiz gelangt ein Drittel aller Lebensmittel, die für die menschliche Ernährung produziert wurden, nicht dorthin. Lebensmittel im Wert von uns geschätzten 7.5 Milliarden Schweizer Franken werden somit verschwendet.

Wir gründeten wood & field weil wir daran glauben, dass wir die steigende Nachfrage nach Proteinprodukten, die gesund, natürlich und gleichzeitig von hoher Qualität mit viel Genuss sind, decken können. Und dies auf nachhaltige Weise – nicht nur in Bezug auf die Produkte. Wir tragen zur Reduktion von Food Waste bei, indem wir Nebenströme aus der Lebensmittelproduktion als Rohstoffe verwenden. Auch wirtschaftlich ist dies nachhaltig und sinnvoll, da wir einen sehr hochwertigen Rohstoff zu günstigen Konditionen nutzen können. Gleichzeitig sind wir überzeugt, dass ein Unternehmen erst dann nachhaltig erfolgreich ist, wenn es nachhaltig geführt wird. Wenn Vertrauen, Offenheit und Authentizität wirklich gelebt werden – und wenn wir Spass an der Arbeit haben.

In unserem ersten Produkt, dem «jomo shake», nutzen wir frische Schweizer Molke, ein Nebenprodukt aus der Käseproduktion. Als auf dem Schweizer Markt erster natürlicher, laktosefreier Schweizer Protein-Shake auf Basis von Frischmolke bieten wir unserer Zielgruppe einen bequemen, gesunden und genussvollen Energieschub auf erfrischende Art. Der Joghurt-frische Geschmack ist mit seiner sorgfältig evaluierten Süsse genau abgestimmt auf den Geschmack unserer Zielgruppe.

Seit November 2018 ist unser «jomo shake» unter anderem in acht Globus Filialen und online bei farmy.ch erhältlich. Weitere natürliche und genussvolle Schweizer Proteinprodukte für unser aktuelles und andere Kundensegmente werden in Zukunft den Brand «jomo» im Schweizer Markt und im nahen Ausland ergänzen und stärken. Wir werden unsere hochwertigen Produkte im mittleren Preissegment mit hohem Umsatz im Massenmarkt verkaufen.

In einem herausfordernden Marktumfeld setzen wir uns durch gegen grosse und finanzkräftige Mitbewerber mit unserer Flexibilität, Sympathie, authentischer Begeisterung für Lebensmittel und Bedürfnisabdeckung unserer Konsumentinnen und Konsumenten, sowie mit vertrauensvollen Schlüsselpartnerschaften. Wir heben uns ab von weiteren, kleinen Konkurrenten durch ein erfahrenes, diversifiziertes Team mit professioneller Arbeitsweise, mit langjähriger Erfahrung und guter Vernetzung in der Lebensmittelindustrie und -wissenschaft, sowie mit relevanten und hochwertigen Aus- und Weiterbildungen.

Wir bewerben uns um den Startfeld Diamant, um Unterstützung in der Optimierung und Weiterentwicklung unseres Geschäftsmodells zu erhalten. Wir sind mitten im Prozess, Lösungsmöglichkeiten für Herausforderungen im Bereich der Skalierung der Wertschöpfungskette zu suchen, damit wir unser Produktionsvolumen erhöhen können.

Eckdaten

SFD Bewerber 2019
Gründungsjahr: 2018
Branche: Ernährung
Gründerin: Doris Erne
Kontakt: hello@woodandfield.ch
Website: www.woodandfield.ch