VIEW2GO

Echtzeit-Visualisierung und Dokumentation von vor Ort Besichtigungen für einen nachhaltigeren und effizienteren Geschäftsalltag.

VIEW2GO ist eine B2B Lösung, die vor Ort Besichtigungen digitalisiert und interaktiv visualisiert. Die Lösung spart Zeit, Geld, reduziert den CO2-Ausstoss und sorgt für eine fundierte Entscheidungsgrundlage bei Beurteilungen von alltäglichen Situationen (Bau- und Umbauvorhaben, Bewertungen, Besichtigungen, Projektupdates) der Immobilien-/ Bauwirtschaft. Betreffend Innovationsgehalt liegt die Würze in der Einfachheit. Es ist eine einfache und schnell anwendbare browserbasierte Lösung, deren Komplexität sich im Backend befindet.

VIEW2GO ist eine radikale Prozessinnovation, die in einer ersten Entwicklungsphase den Status-Quo der Situationsbeurteilung neu definiert. Die Lösung hat nicht nur einen wirtschaftlichen (Kosten, Zeit), sondern auch positiven ökologischen (CO2) Impact und trägt somit den aktuellen Bedürfnissen der Gesellschaft weltweit Rechnung. Durch den Einsatz von neuesten Streaming-, Kommunikations- und Videotechnologien ist es uns gelungen, innert wenigen Wochen nach dem Corona Shutdown (April 2020) einen ersten Prototypen auf dem Markt zu testen. In den positiven Rückmeldungen sehen wir uns in unserer Vision bestätigt und möchten die BETA-Entwicklung in Angriff nehmen.

Die Corona-Situation hat dem live Streaming einen regelrechten Boost verliehen – einen Trend den wir nutzen wollen. Die zunehmende Verbreitung von 5G, steigende Umweltauflagen und der zunehmende Druck auf bessere CO2 Bilanzen drängen Unternehmen dazu, effizienter zu werden. Mit unserer Lösung haben wir die Chance hier einen Beitrag auf allen drei Ebenen (Zeit, Geld, CO2) zu leisten.

Anwendungsbeispiel:

Frau Hauser ist Asset Managerin und hat ein Objekt in Singapur zum Kauf vorgeschlagen erhalten. Basierend auf den statischen Informationen (PPT, Exposé, Fotos und 3D-Touren) scheint das Objekt auf Interesse zu stossen. Bevor der Entscheid für eine umfassende Due Diligence gefällt werden kann, sind noch einige Punkte zu klären. Bis anhin hat dies für Frau Hauser bedeutet, dass sie eine lokale Person ihres Vertrauens bittet, das Objekt für Sie vor Ort zu besichtigen und Bericht zu erstatten oder den Weg nach Singapur selbst auf sich zu nehmen. VIEW2GO bietet hier Abhilfe, in dem sich Frau Hauser bei der Besichtigung ihrer Vertrauensperson live hinzuschaltet. Sollte keine Person vor Ort verfügbar sein, kann über eine Partnerfirma von VIEW2GO eine neutrale Person gebucht werden. Zur Besichtigung kann Frau Hauser nach belieben Personen einladen oder hinzuziehen. Die virtuelle Besichtigungstour wird automatisch aufgezeichnet, archiviert und dokumentiert. Die Aufzeichnung steht Frau Hauser im Anschluss zur weiteren Verwendung zur Verfügung. Frau Hauser ist begeistert von der Nutzerfreundlichkeit von VIEW2GO und setzt das Tool nun auch während und nach der Due Diligence, bei Bauarbeiten, Mieterausbauten, Versicherungsfällen, Schadensdokumentationen, Baufortschrittskontrollen, Portfoliobewertungen usw. ein.

Zusammengefasst bietet VIEW2GO:

  • Grosse Einsparungspotenziale hinsichtlich Zeit, Kosten und CO2
  • Eine verbessert Entscheidungsgrundlage für Einschätzungen, bei denen bislang ein reeller vor Ort Eindruck nicht möglich (ökonomisch) war
  • Neue Massstäbe bei der Dokumentation von Situationsbeurteilungen/ Projektfortschritten
  • Eine unternehmensfreundliche, schnelle und einfache Anwendung
Logo des Startups VIEW2GO
Gründungsjahr: 2020
Branche: Immobilien/Bau, Technologie
Gründer: Mario Facchinetti
Kontakt: mail@viewtogo.net
Website: www.view2go.ch