Rückblick 2020

matriq AG gewinnt den Startfeld Diamant 2020

Gewinnerin des «Startfeld Diamant 2020» ist die matriq AG. Das Unternehmen aus St. Gallen ist Spezialistin für Codier- und Markierlösungen für Kunststoffprodukte. 

Roland Ledergerber, Jurypräsident Startfeld Diamant und CEO der SGKB: «Die matriq AG löst auf einfache Art und Weise ein echtes Problem. Dank ihres Produktschutzsystems bieten sie Herstellern von Kunststoffprodukten Rückverfolgbarkeit und Fälschungssicherheit. Und das einfacher, billiger und sicherer als die herkömmlichen Methoden.»

Zur Medienmitteilung

Die Finalisten 2020

Finalist

Vivatum PD AG

Vivatum modernisiert und digitalisiert die manuelle Dialyse als sichere, vom Arzt begleitete Therapie für zuhause.

Weitere Informationen

Gewinner 2020

Finalist

matriq AG

Wasserzeichen für Kunststoff als Markierungslösung zu Rückverfolgbarkeit, Fälschungsschutz und Sicherheit.

Weitere Informationen

Finalist

actesy AG

actesy ist das Taschenmesser der Digitalisierung und hat für jede IT-Herausforderung das richtige Werkzeug.

Weitere Informationen

Finalist

TalentWerk AG

Community Tools für Bildungsanbieter und Vereine damit diese ihre Netzwerke als Kernressource nutzen können.

Weitere Informationen

Finalist

Stromal Therapeutics

Immuntherapeutische Medikamente für die Behandlung von Krebst und Entzündungskrankheiten.

Weitere Informationen

Online Voting

Das Online Voting ist beendet. Wir sind überwältigt von dem grossen Interesse. Gewinner des Votings ist «Gossik». Das Jungunternehmen hat das Online-Voting mit insgesamt 1353 eingereichten Stimmen gewonnen. Herzliche Gratulation.

Teilnehmer Startfeld Diamant 2020

40 Teilnehmer haben sich 2020 um den Startfeld Diamant beworben.

Zu allen Teilnehmer-Profilen