Rollover-Hypothek

Die Rollover-Hypothek verknüpft eine langfristige Kapitalbindung mit kurzfristigen Zinssätzen.

Innerhalb der Gesamtlaufzeit von drei Jahren benützen Sie die Rollover-Hypothek in Form von Festen Vorschüssen mit einer Laufzeit von drei, sechs oder zwölf Monaten.

Der Zinssatz der Rollover-Hypothek setzt sich zusammen aus dem Basiszinssatz und einer vordefinierten Marge. Der Basiszinssatz entspricht dem LIBOR (London Interbank Offered Rate) für drei, sechs oder zwölf Monate.

Merkmale

  • Laufzeit: 2-3 Jahre
  • Mindestbetrag: CHF 500‘000

Vorteile

  • Sie profitieren von sinkenden Geldmarktzinssätzen und können entsprechende Schwankungen verkraften.
  • Vielfach ist die Rollover-Hypothek günstiger als eine Fest- oder Variable Hypothek.

Ihr nächster Schritt

Gerne beraten wir Sie in einem persönlichen Gespräch. Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme.

Weitere Immobilienfinanzierungen:

Baukredit

Wir unterstützen Sie bei der Realisierung Ihrer Bauinvestition. Dank unserer Baukreditkontrolle haben Sie jederzeit den Kostenüberblick.

Erfahren Sie mehr

Fest-Hypothek

Bei der Fest-Hypothek werden der Kreditbetrag, der Zinssatz und die Laufzeit zu Beginn festgelegt.

Erfahren Sie mehr

Variable Hypothek

Die Variable Hypothek ist das klassische Hypothekarmodell. Sie garantiert Ihnen eine hohe Flexibilität.

Erfahren Sie mehr

hidden_Geldmarkt-Hypothek

Der Zinssatz der Geldmarkt-Hypothek setzt sich zusammen aus dem Basiszinssatz, einer Prämie für die Zinsabsicherung und einer vordefinierten Marge.

Erfahren Sie mehr