regioScope

regioScope ist eine Cloud basierte Planungsanwendung mit feinräumigen Marktdaten und Prognosen bis 2040. Dabei sind über 5000 Attribute aufgelöst auf Postleitzahl- und Hektarebene.

Regionale Marktdaten nutzbar gemacht

Mit der Webanwendung regioScope werden über 20 Jahre Erfahrung in den Bereichen Marktdatenanalysen, Geomarketing und vorausschauende Analytik in einer leicht konfigurierbaren Analyse- und Planungsanwendung für zahlreiche Anwendungen im öffentlichen Bereich und der Privatwirtschaft – insbesondere auch für KMUs – zu geringen Kosten verfügbar gemacht. Über 5'000 Merkmale können dabei bis auf Postleitzahlen- und Hektarebene ausgewertet werden.

Hochwertige Prognosen bis ins Jahr 2040 liefern Intelligenz, um signifikant bessere Planungen und Entscheidungen treffen zu können und stiften somit einen hohen Nutzen…

… für Bürger

  • Verbesserung der Wohnsituation, z. B. bezahlbare Mieten, kurze Wege in der Stadt zu Arbeitsplätzen und ausreichend Raum für Naherholung
  • Befriedigung des Bedarfs an ausreichenden Kindertagesstätten, altersgerechtem Wohnen oder Mitfahrgelegenheiten im ÖPNV

… in der öffentlichen Verwaltung

  • Schnellere und bessere Entscheidungsfindung - 80 % aller kommunalen Entscheidungen stehen im Zusammenhang mit Flächen/Standorten
  • Erhöhte Effizienz und Kosteneinsparungen in der Verwaltung und Erleichterung der Planungsarbeit der Verwaltungsmitarbeiter

… für die Privatwirtschaft, insbesondere für regionale und lokale Unternehmen in der Schweiz

  • Unterstützung lokaler Wirtschaftsunternehmen, um sich positiv zu entwickeln und wirtschaftliche Einflüsse rechtzeitig zu erkennen und zu bewerten
  • Marktforschungsberatung, insbesondere im Bereich der geographisch kleinräumigen Marktpotentiale und Standortanalysen
Regioscope Logo
Gründungsjahr: in Gründung
Branche: IT 
Gründer: Christian Fischer
Hansjörg Kirchebner 
Kontakt: christian.fischer@bwvits.ch 
Website: www.bwvits.ch