Pupil AG

Mühsame Reservierungen von Geräten innerhalb einer Schulgemeinde via Excel Listen, unzuverlässige Kommunikation via Schülerinnen und Schüler zu Elternteilen, veraltete Schnittstellen zu Spezialprogrammen sowie unzählige Logins bilden nur die Spitze des Eisbergs für Herausforderungen, die Akteure im Schulbetrieb tagtäglich antreffen. Genau hier setzt die Schulsoftware PUPIL (www.pupil.ch) an und bringt so die Teilnehmer von Schulbehörden bis Eltern nachhaltig näher zusammen.

Dafür hat ein Fachteam bestehend aus Lehrern, Behördenmitgliedern, Eltern und IT-Spezialisten über die letzten Jahre in Zusammenarbeit mit dem Sekundarschulzentrum Ägelsee in Wilen bei Wil eine Verwaltungs- und Lernsoftware entwickelt, welche auf die Bedürfnisse von Schweizer Volksschulgemeinden, vorab in der Ostschweiz, ausgerichtet ist. Im Fokus von PUPIL steht die Unterstützung für verschiedene Akteurinnen und Akteure in verschiedenen Situationen des schulischen Alltags. Mittlerweile umfasst PUPIL über 20 Module, wobei durchdachte Office 365 Integrationen, ein Elternportal mit Zugriff auf Prüfungen, Lernziele, Absenzen und Noten, Verwaltung und Planung von Elterngesprächen sowie Buchungen und Abrechnungen von Mittagstischen nur einen kleinen Auszug bilden. Diese Applikationen sind bereits heute als Standalone-Lösungen oder als Modulmix an mehreren Primar- und Sekundarschulen im Einsatz. Schon heute 2000 Lernende, mehr als 300 Lehrpersonen und Verwaltungsmitarbeitende sowie unzählige Eltern von PUPIL profitieren – natürlich alles über das Web, sicher verschlüsselt sowie Geräte- und Ortsunabhängig.

Um dem Wachstum standzuhalten und die Digitalisierung im Schulalltag weiter voranzutreiben, wird per anfangs 2019 die Schulsoftware PUPIL der think medien GmbH in eine eigene Firma, namentlich die Pupil AG, ausgelagert. In diesem Zug werden weitere Partner an Board geholt, sowie der Verwaltungs- und Beirat substanziell erweitert. Mit dieser gestärkten Basis setzt die Pupil AG voll auf Expansionskurs und will Schulen im In- und Ausland als Partner für die digitale Zukunft der Bildung unterstützen. Dank dem fundierten Know-how aus der Bildung und der Softwareentwicklung haben die Mitarbeiten-den das richtige Rüstzeug den Kundinnen und Kunden die bestmöglichen Produkte anzubieten.

Eckdaten

SFD Bewerber 2019
Gründungsjahr: 2019
Branche: IT
Gründer: Arber Wagner
Kontakt: info@pupil.ch
Website: www.pupil.ch