MycoSolutions AG

MycoSolutions ist ein Spin-off der Empa, herausgewachsen aus der Empa-Abteilung «Applied Wood Materials» und der Gruppe «Bio-engineered Wood», gegründet als nicht börsenkotierte AG im Juli 2016.

Das wissenschaftliche Know-How basiert auf 25 Jahren Forschung von Gründer Prof. Dr. Francis Schwarze. Seine Kompetenz und Kreativität bestimmen die Innovationskraft der MycoSolutions AG.

Das Unternehmen entwickelt und vertreibt innovative, nachhaltige und biologische Nützlingspilz-Kulturen. Für diese Art der Innovation wurde MycoSolutions mit dem Empa Innovation Award 2018 ausgezeichnet. MycoSolutions möchte europaweit ein führender Anbieter im Bereich biologische Schadpilzbekämpfung bei Bäumen, Stauden, Sträuchern sowie Zier- bzw. Nutzpflanzen und verarbeiteten Gehölzen werden.

In folgenden Geschäftssparten finden die Produkte aktuell Anwendung:

  • Holzschutz
  • Baumpflege
  • Garten- und Landschaftsbau
  • Grünflächenpflege

Durch die Verdrängung von giftigen Stoffen im Holzschutz und chemisch-synthetischen Pestiziden zugunsten umweltfreundlicher Produkte mit biologischem Wirkstoff sowie durch die Rettung von gestressten, geschwächten und kranken Pflanzen, trägt MycoSolutions zum Umweltschutz bei und verbessert damit die Lebensqualität von Mensch und Tier.

Eckdaten

SFD Bewerber 2019
Gründungsjahr: 2016
Branche: Bio-Technologie
Gründer: Dr. Francis Schwarze
Reto Vincenz
Kontakt: contact@mycosolutions.ch
Website: www.mycosolutions.swiss