Dokumentarinkasso - Ware gegen Geld

Das Dokumentarinkasso schützt Sie vor dem Risiko, Waren ohne Gegenleistung zu liefern und bietet Ihnen als Exporteur im Vergleich zur offenen Rechnung mehr Sicherheit.

Sie geben uns den Auftrag, Ihrem Geschäftspartner die Warendokumente nur gegen Bezahlung eines vereinbarten Betrags oder Akzept eines Wechsels auszuhändigen. Andernfalls bleibt die Ware zu Ihrer Verfügung.

Im Unterschied zum Akkreditiv erhalten Sie beim Dokumentarinkasso keine Zahlungsverpflichtung der Bank Ihres Geschäftspartners. Das Dokumentarinkasso eignet sich daher nur, wenn Sie an der Zahlungsfähigkeit und -bereitschaft Ihres Abnehmers keinen Zweifel haben und die Verhältnisse im Importland stabil sind. Ist eine dieser Voraussetzungen nicht erfüllt, empfehlen wir Ihnen das Akkreditiv.

Vorteile

  • Kostengünstiger als ein Akkreditiv
  • Einfache und rasche Abwicklung
  • Oft schnellere Zahlung als bei offener Rechnung
  • Klare international anerkannte Richtlinien für Inkassi (ERI)

Nachteile

  • Keine Zahlungssicherheit
  • Mit Kosten verbundener Rücktransport oder Ersatzverkauf der Ware, falls der Importeur die Dokumente nicht aufnimmt
  • Für Waren mit grösseren Preisschwankungen weniger geeignet

Ihr nächster Schritt

Gerne beraten wir Sie in einem persönlichen Gespräch. Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme.

Weitere Handelsfinanzierungen:

Bankgarantien

Mit unserer Bankgarantie stehen wir für Sie ein und bürgen als erstklassige Bank mit Staatsgarantie für Ihre Verpflichtungen.

Erfahren Sie mehr

Akkreditiv

Das Akkreditiv bietet Ihnen den grösstmöglichen Schutz vor den Risiken im Aussenhandel.

Erfahren Sie mehr