Denkkraft AG

Die Denkkraft AG lanciert eine smarte Notizbuch-App für Architekten, Ingenieure, Bauleiter und alle, die Projekte leiten. Tschüss digitaler Vergessensstrudel!

Die Denkkraft AG entwickelt mit JUURLY ein smartes, digitales Notizbuch, in dem alle Arten von Informationen, Dokumenten und Mediafiles geräteunabhängig jederzeit und überall verfügbar sind. Gedacht für Architekten, Bauleiter, Ingenieure und Projektmanager – und alle, die ihre Aufgaben, Abläufe und Informationen zu ihren Projekten geordnet und zentral gespeichert haben möchten. Ein sehr einfaches, intuitives Handling – vor allem auch draussen und unterwegs – ermöglicht JUURLY jederzeit und überall eine lückenlose Dokumentation.

JUURLY besticht durch die schnelle und vielfältige Eingabe von Informationen, Fotos und Daten, die ohne Umweg an Projektbeteiligte innerhalb und ausserhalb der App weitergeleitet und dort als ToDo platziert werden können. So bleibt der Überblick vorhanden, Aufgaben können nicht mehr vergessen werden. Der durchdachte, geniale Filter ermöglicht ein rasches Auffinden von Ereignissen. JUURLY wird so zum externen Gehirn und erleichtert allen Beteiligten das Handling von Informationen. JUURLY – das Schweizer Sackmesser unter den digitalen Notizbüchern.

Eckdaten

Startfeld Diamant Bewerber
Gründungsjahr: 2019
Branche: IT
Gründer: Nicole und Marc Vontobel
Kontakt: hallo@denkkraft.ch
Website: www.denkkraft.ch