Bankbelege: Auch für Sie liegt etwas drin!

Mit der Zustellung der elektronischen Bankbelege können Sie jetzt mehr sparen, länger aufbewahren, schneller finden und selbst erstellen.

Sie sparen mit der Zustellung der elektronischen Bankbelege Zeit und Geld.

Zeit sparen

  • Die Zustellungszeit via Post entfällt.
  • Die Ablage der physischen Belege entfällt, da diese bis zu 4 Jahre im e-banking aufbewahrt werden (siehe «Länger aufbewahren»).
  • Für einen möglichst raschen Zugriff werden Ihnen standardmässig alle neuen Bankbelege angezeigt. Mittels Filtereinstellung können selbstverständlich auch alle Belege angezeigt werden (siehe «Schneller finden»).

Geld sparen

  • Die Kosten für das Porto entfallen
  • Infolge der längeren Aufbewahrungszeit reduziert sich das Ausdrucken der Belege massiv.

Die Aufbewahrungsdauer der Bankbelege in Ihrem E-Banking Postfach ist neu abhängig von Typ des Beleges.

Steuerbelege 4 Jahre
Kontoauszüge 12 Monate
Gebühren 12 Monate
Vermögensauszüge 12 Monate
Wertschriften 12 Monate
Devisen und Geldmarkt 12 Monate
Kredit 12 Monate
Zahlungsverkehr 3 Monate
Beilagen 3 Monate
Andere Bankbelege 3 Monate


Da die Steuerauszüge des Jahres 2009 nicht mehr im E-Banking vorhanden sind, können Sie diese Belege auch selbst erstellen (siehe «Selbst erstellen»).

Nutzen Sie die neuen Filterkriterien, um die Bankbelege effizient zu bewirtschaften. Anleitung herunterladen

Um bei einer grösseren Anzahl von Bankbelegen die Übersicht behalten und rasch den gesuchten Beleg finden zu können, stehen Ihnen Filterkriterien wie Betreff, Kategorie, Status, Datum und Kunde zur Verfügung.

Rufen Sie Bankbelege aus Ihrem Kontoauszug direkt auf.
Anleitung herunterladen

Bankbelege können auch direkt aus dem Kontoauszug aufgerufen werden. Klicken Sie hierfür die Buchung unter «Finanzen» - «Kontoauszug» an. In der Maske «Einzelbuchung» kann, wenn vorhanden, der Bankbeleg angezeigt werden.

Einzelne Bankbelege können Sie selbst erstellen. Anleitung herunterladen

Klicken Sie im Menüpunkt «Services» auf [Bankbeleg] und anschliessend auf [Neuer Bankbeleg]. Die Generierung des Beleges kann einige Sekunden in Anspruch nehmen. Anschliessend finden Sie ihn unter «Services»  ̶  «Bankbelege». Die Erstellung der Bankbelege ist auf einzelne Belegtypen beschränkt.

  • Hypothekenstammblatt
  • Kontoauszug mit Details
  • Kontoauszug ohne Details
  • Kontostammblatt
  • Manuelle Daueraufträge

Umstellung auf elektronische Bankbelege

Wollen Sie Ihre Bankbeleg künftig elektronisch erhalten und von den beschriebenen Vorteilen profitieren? Nichts einfacher als das.

Wählen Sie im E-Banking den Menüpunkt «Einstellungen» und anschliessend «Belegzustellung» (ausführliche Anleitung).

Support und Beratung

E-Banking Help Line
0844 88 44 88
Kontaktformular

Servicezeiten
7:30 bis 17:30 Uhr (Montag bis Freitag)