Aktuelle Informationen zum Coronavirus

Aktualisiert am 28.10.2020

Zur Eindämmung der Ausbreitung des Coronavirus hat der Bundesrat die schweizweit gültigen Massnahmen verschärft. Alle Niederlassungen der St.Galler Kantonalbank (SGKB) sind aber weiterhin geöffnet und sämtliche Dienstleistungen bleiben verfügbar. Ebenfalls stehen wir Ihnen auf Wunsch gerne für persönliche Beratungsgespräche zur Verfügung. Die Sicherheit und Gesundheit unserer Kundinnen und Kunden sowie unserer Mitarbeitenden hat dabei für die SGKB oberste Priorität, entsprechend werden die geltenden Schutzmassnahmen konsequent eingehalten

Die SGKB verfolgt die Ereignisse laufend und wird bei Bedarf weitere Massnahmen in die Wege leiten und diese auf der Website (sgkb.ch/corona) kommunizieren.

  • Service in den Niederlassungen der SGKB:
    Uneingeschränkt, unter Einhaltung der geltenden Hygiene- und Schutzmassnahmen, insbesondere der Maskenpflicht (Bitte beachten Sie, dass einige Mitarbeitende im Homeoffice arbeiten.)
  • Persönliche Beratung:
    Auf Kundenwunsch, unter Einhaltung der geltenden Hygiene- und Schutzmassnahmen (Bitte beachten Sie, dass einige Mitarbeitende im Homeoffice arbeiten.)
  • Beratung per Telefon:
    Uneingeschränkt (Niederlassungen, Kundenberatung und Beratungszentrum)
  • Service per SGKB E-Banking:
    Uneingeschränkt
  • Service per SGKB Mobile Banking:
    Uneingeschränkt
  • Service in den Selbstbedienungszonen und an den Bancomaten der SGKB:
    Uneingeschränkt

Die Sicherheit und Gesundheit unserer Kundinnen und Kunden sowie unserer Mitarbeitenden steht für uns weiterhin im Zentrum. Gleichzeitig setzen wir alles daran, dass wir einen Beitrag zur Eindämmung der Pandemie leisten können, um einen zweiten Lockdown sowie die Überforderung des Gesundheitswesens zu vermeiden. Die SGKB hat dazu Vorkehrungen getroffen und verschiedene Schutzkonzepte umgesetzt. Seitens Kundinnen und Kunden bitten wir alle, die Empfehlungen des Bundesamts für Gesundheit (BAG) sowie der jeweiligen Kantone einzuhalten.

Persönliche Beratung

Gerne stehen wir Ihnen bei Bedarf weiterhin für persönliche Beratungen unter Einhaltung der geltenden Schutzmassnahmen zur Verfügung.

Bargeldbezug

Der Bezug von Bargeld an den Bancomaten ist täglich während 24h Stunden möglich. Falls Sie dringend Bargeld benötigen können Sie das auch folgendermassen bestellen:

  • Telefonisch über unser Beratungszentrum 0844 811 811
  • Digital in Ihrem E-Banking unter dem Menüpunkt «Services» oder in der SGKB App in der Anwendung «Kartenverwaltung». Bei ausreichender Verfügbarkeit der Währung bei unserem Partner (Swiss Bankers Prepaid Services AG), wird Ihnen die Bestellung innerhalb von 2 Arbeitstagen nach Hause geliefert. Bitte beachten Sie, dass Bestellungen über einem Gegenwert von CHF 1'000 per Einschreiben versendet werden.

Bargeldlos bezahlen

Um in der aktuellen Situation den physischen Kontakt beim Bezahlen mit der Debit-, Kredit- oder Prepaid-Karte weiter zu minimieren und somit einen Beitrag zur Sicherheit der Konsumenten und des Verkaufspersonals zu leisten, wurde die Limite für das kontaktlose Bezahlen von CHF 40 temporär auf CHF 80 erhöht.

Neben unseren physischen Kartenprodukten empfehlen wir für das kontaktlose Bezahlen unsere weiteren digitalen Zahlungsmittel wie SGKB TWINT, Apple Pay, Samsung Pay und Google Pay zu nutzen. Die Möglichkeiten im Überblick: www.sgkb.ch/kontaktlos

Veranstaltungen

Aufgrund der aktuellen Entwicklung verzichten wir bis zum Ende dieses Jahres auf die Durchführung von physischen Veranstaltungen. Einige Eventformate werden anstelle dessen in digitaler Form durchgeführt. Die Gäste werden dabei jeweils direkt informiert.

Haben Sie Fragen?

Bei Fragen zur aktuellen Situation stehen Ihnen unsere Kundenberaterinnen und Kundenberater gerne zur Verfügung. Auch zur Seite steht Ihnen unser Beratungszentrum unter der Telefonnummer 0844 811 811.

Persönliche Beratung

Gerne stehen wir Ihnen bei Bedarf weiterhin für persönliche Beratungen unter Einhaltung der geltenden Schutzmassnahmen zur Verfügung.

Überbrückungskredite

Das Coronavirus und die zur Eindämmung getroffenen Massnahmen haben schwerwiegende Auswirkungen auf unseren gesamten Alltag und die Wirtschaft. Der Bundesrat hat im Frühling 2020 ein Massnahmenpaket zur Abfederung der wirtschaftlichen Folgen verabschiedet. Die Regierung des Kantons St. Gallen hat wenig später ein ergänzendes Massnahmenpaket zur Verfügung gestellt. Die Hauptziele sind, die Beschäftigung zu erhalten, Löhne zu sichern und Selbständige aufzufangen – dies möglichst unbürokratisch, wirksam und rasch. Die SGKB begrüsste die Ausgestaltung dieser Massnahmenpakete und beteiligte sich daran.

Hinweis: Die Antragsfrist für die verschiedenen Überbrückungskredite ist abgelaufen. Wir können keine weiteren Anträge mehr entgegennehmen.

Informationen zu den aktuell noch laufenden Massnahmen (z.B. Kurzarbeit) finden Sie auf der Website des Staatsekretariats für Wirtschaft SECO oder des Amts für Wirtschaft des Kanton St.Gallen.

Veranstaltungen

Aufgrund der aktuellen Entwicklung verzichten wir bis zum Ende dieses Jahres auf die Durchführung von physischen Veranstaltungen. Einige Eventformate werden anstelle dessen in digitaler Form durchgeführt. Die Gäste werden dabei jeweils direkt informiert.

Haben Sie Fragen?

Bei Fragen zur aktuellen Situation stehen Ihnen unsere Kundenberaterinnen und Kundenberater gerne zur Verfügung. Auch zur Seite steht Ihnen unser Beratungszentrum unter der Telefonnummer 0844 811 811.

Kontakt

Bei Fragen zur aktuellen Situation stehen Ihnen unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern in den Niederlassungen gerne zu Verfügung. Auch zur Seite steht Ihnen unser Beratungszentrum unter der Telefonnummer 0844 811 811. 

Zu den Niederlassungen

Für Medienanfragen wenden Sie sich bitte an unsere Medienstelle.