Jede Währung lebt vom Vertrauen! Und der Schweizer Franken hat das Vertrauen der Finanzmärkte. Damit bleibt der Franken eine der stärksten Währungen der Welt; ganz im Sinne der Schweizerischen Nationalbank. Thomas Stucki, Chief Investment Officer, erklärt die aktuelle Situation in der Währungslandschaft und sagt, was das für Anlegerinnen und Anleger bedeutet.

Wahrheit oder Legende – der starke Franken

Jede Währung lebt vom Vertrauen! Und der Schweizer Franken hat das Vertrauen der Finanzmärkte. Damit bleibt der Franken eine der stärksten Währungen der Welt; ganz im Sinne der Schweizerischen Nationalbank. Thomas Stucki, Chief Investment Officer, erklärt die aktuelle Situation in der Währungslandschaft und sagt, was das für Anlegerinnen und Anleger bedeutet.

Disclaimer

Die Angaben auf diesen Publikationen und insbesondere die Beschreibung zu einzelnen Wertpapieren stellen weder eine Offerte zum Kauf der Produkte noch eine Aufforderung zu einer andern Transaktion dar. Sämtliche auf dieser Empfehlungsliste enthaltenen Informationen sind sorgfältig ausgewählt und stammen aus Quellen, die vom Investment Center der St.Galler Kantonalbank grundsätzlich als verlässlich betrachtet werden. Meinungsäusserungen oder andere Darstellungen in dieser Empfehlungsliste können jederzeit und ohne vorherige Ankündigung geändert werden. Es wird keine Garantie oder Verantwortung bezüglich der Genauigkeit und Vollständigkeit der Informationen übernommen. Die St.Galler Kantonalbank AG ist von der Eidgenössischen Finanzmarktaufsicht FINMA (Laupenstrasse 27, 3003 Bern, Schweiz, www.finma.ch) reguliert und beaufsichtigt.

Ihr nächster Schritt

Möchten Sie unsere Research-Berichte als Newsletter erhalten? Oder mit unseren Audio- und Videopodcasts auf dem Laufenden gehalten werden? Abonnieren Sie die entsprechenden Newsletter.

Twitter

Trends und tagesaktuelle Entwicklungen aus unserem Investment Center auf Twitter.

Folgen Sie uns jetzt auf Twitter
Der Twitter-Kanal der St.Galler Kantonalbank auf einem Smartphone

Diese Informationen dienen Werbezwecken.