Teilen

Weitblick am alten Rhein

Unsere Projektidee «Weitsicht am alten Rhein» bringt einen Beobachtungsturm an das Ufer des alten Rheinlaufs in Altenrhein. Damit wird den Spaziergängern, Ornithologen und Fotografen ein einmaliger Blick über die naturnah gestaltete Wasser- und Uferfläche in der Nähe des Rheinspitzes in Altenrhein ermöglicht.

Wir planen einen etwa 12 – 15 Meter hohen schlanken Turm mit einem Treppenaufgang zu einer gedeckten Beobachtungsplattform. Ein Teil der Plattform erhält verschiebbare Seitenwände, welche einerseits einen Witterungsschutz bieten sollen, aber auch eine Tarnabdeckung Richtung Wasservögel darstellen. Zur Beobachtung werden Gucklöcher auf verschiedenen Höhen (niedrig für Kinder) angebracht. Die Wände bieten auch die Möglichkeit zur Anbringung von Bildern zur Bestimmung von Wasservögeln mit kurzen erklärenden Texten.

Welche Ziele wollen Sie mit Ihrem Projekt erreichen?

Wir möchten der Bevölkerung die einmalige Möglichkeit geben, die Natur von einer Plattform aus in Ruhe zu geniessen. Besonders über die neuen Weitblicke freuen werden sich Naturfotografen und Ornithologen, denn ihnen eröffnet sich ein weiter Blick über die Vogelinseln und Schilfufer am Alten Rhein, bis weit hinaus zur Mündung am Bodensee.

Aber auch Familien mit Kindern werden sich über den Beobachtungsturm freuen, denn die Plattform wird kindersicher eingerichtet und mit Bildmaterial für die Bestimmung der Vogelarten versehen.

Was bewirkt Ihr Projekt in unserer Region?

Es ist klar ein regionales Projekt, das Jung und Alt auf dem beliebten Spazierweg dem Alten Rhein entlang freuen wird. Es fördert die Tourismusregion beim Rheinspitz auf nachhaltige und ökologische Weise.

Wie beurteilen Sie die Nachhaltigkeit Ihrer Projektidee?

Ein Beobachtungsturm wird sich jahrzehntelang bewähren. In allen Jahreszeiten bieten sich andere Blickwelten und das Element Wasser wird immer ein Anziehungspunkt sein. Das Gebiet am Alten Rhein über das Naturschutzgebiet Altenrhein bis nach Staad ist ein Wasser- und Zugvogelreservat von nationaler Bedeutung. Vom Turm aus kann man Tiere ungestört beobachten, die vom Boden aus gar nicht sichtbar wären.