Teilen

Bewegungs-Spielplatz Sportanlage Pilgerbrunnen Gams

Die durch die beiden Ortsvereine (Fussballclub und Turnverein Gams) 2014 errichtete Sportanlage Pilgerbrunnen soll durch einen attraktiven Bewegungs-Spielplatz erweitert werden.

Ziel des Projektes ist die Schaffung eines Bewegungs- und Kommunikationsraums, welcher für alle Generationen nutzbar ist. Es hat bestimmt für jeden etwas dabei: Verschiedene, einfache Geräte dienen dem Koordinations- und Konditionsaufbaus von Jung bis Alt. Zur Zielgruppe gehören nebst Vereinen, wie beispielsweise der Fussballclub Gams und der Turnverein Gams, die gesamte Bevölkerung, Zuschauer, Familien oder einfach sportbegeisterte Menschen. Der Sportspielplatz fügt sich in die vorhandenen Gegebenheiten ein und ergänzt das vorhandene Sportanlagenangebot. Es entsteht ein motivierendes Outdoor- Bewegungsangebot, welches auch Passanten zum Sporttreiben animiert.

Wir sind überzeugt, dass mit dem Bewegungs-Spielplatz ein nachhaltiger Wert geschaffen wird und dieser zu einem attraktiveren Freizeitangebot beiträgt. Die Chance der Realisierbarkeit ist sehr hoch, durch den starken Rückhalt, die Mithilfe und die Motivation der beiden grössten Dorfvereine in Gams dem Fussballclub und dem Turnverein.

Jeder Nutzer des Bewegungs-Spielplatzes (egal ob jung oder alt, geübte oder nicht geübte Personen, aktive Sportler, Zuschauer oder Gäste), soll durch das motivierende Bewegungsangebot zum Mitmachen animiert werden. So können nicht nur die Bereiche Geschicklichkeit, Koordination, Kraft, Beweglichkeit und Ausdauer trainiert, sondern einfach auch spassorientiert Bewegung im Sinne einer präventiven Gesundheitsförderung betrieben werden.